Aktuelles & Presse

Das Förderangebot "Kurswechsel – Forschungsneuland zwischen den Lebenswissenschaften und Natur- oder Technikwissenschaften" zielt auf die fachübergreifende Qualifizierung einer Arbeits- oder Forschungsgruppe. Stichtag: 15. Januar 2019.

In seiner heutigen Sitzung hat das Kuratorium der VolkswagenStiftung auf Vorschlag des Niedersächsischen Ministeriums für Wissenschaft und Kultur (MWK) 17,5 Mio. Euro für die Förderung der Wissenschaftslandschaft in Niedersachsen bewilligt. Für neue Vorhaben in neuen Forschungsgebieten sowie Programme und Ausschreibungen wurden mehr als 6,9 Mio. Euro bewilligt; an bereits laufende Vorhaben gehen rund 10,6 Mio. Euro. Die Gesamtfördersumme im "Niedersächsischen Vorab" summiert sich damit 2018 auf insgesamt rund 132 Mio. Euro.

Das Vertrauen in die Unabhängigkeit der Wissenschaft schwindet, Fakten aus der Forschung werden geleugnet: Wer Wissenschaft an ein breites Publikum vermitteln möchte, steht vor neuen Herausforderungen. Welche das sind und wie sich ihnen konstruktiv begegnen lässt - davon handeln die Beiträge in unserem Themenschwerpunkt "Wissenschaft und Gesellschaft".

IMPULSE-Magazin 2018

Neuer Look, neue Themen: Im gründlich überarbeiteten IMPULSE-Magazin geht es um Wissenschaftskommunikation. Aber nicht nur.
 

 

Neues Video zum Freigeist-Fellowship

Sind Sie ein forschender Freigeist? Für wen die Förderung geeignet ist und was man mitbringen muss, um einer der exzellenten Postdoktorand(inn)en zu werden, die sich Freigeist-Fellows der VolkswagenStiftung nennen können.