Wir fördern Forschende, die die Welt der Wissenschaft verändern wollen. Seit mehr als 60 Jahren. Wir stiften Wissen.

Wir fördern

Hand mit Kompass

Exploration 

Mit unkonventionellen Ideen und experimentellen Ansätzen in bislang unerschlossene Bereiche der Forschungspraxis vorstoßen

Mehr erfahren
humanoider Kopf einer Maschine

Gesellschaftliche Transformationen

Mit Forschung das Wissen über Transformationen erweitern und gemeinsam mit gesellschaftlichen Akteur:innen Handlungsmöglichkeiten entwickeln

Mehr erfahren
Bücherstapel

Wissen über Wissen 

Das Wissenschaftssystem kritisch erforschen und reflektieren, um positive Veränderung anzustoßen, etwa in Fragen von Karrierewegen, Governance, Forschung und Lehre

Mehr erfahren
Schachfigur "Pferd"

zukunft.niedersachsen

Förderprogramm für
Forschung und Lehre in Niedersachsen

Mehr erfahren
Caroline Augenstein

Wir können auch in der Realität die Zukunft gestalten.

  • Öffentliche Veranstaltung
  • Herrenhäuser Forum
  • Mit Livestream

27. Feb. 2024, 19:00 Uhr - 22:00 Uhr

Die Dosis macht das Gift - der Einfluss von Chemikalien auf die Umwelt

Mehr erfahren
Das Bild zeigt eine mit Erde gefüllte Petrischale in mit blauen Gummihandschuhen behandschuhten Händen in einer Laboratmosphäre.
  • Fachveranstaltung
  • Symposium

26. Feb. 2024, 12:00 Uhr - 28. Feb. 2024, 13:30 Uhr

Vernetzungsworkshop "Transformationswissen über Demokratien im Wandel"

Mehr erfahren
Illustration mit vier Personen, die mit "Daumen hoch" und "Daumen runter" Schildern demonstrieren
  • Fachveranstaltung
  • Hochschulpolitisches Werkstattgespräch

08. Mär. 2024, 14:00 Uhr - 09. Mär. 2024, 15:00 Uhr

Rote Linien für die Wissenschaft? Internationale Wissenschaftsbeziehungen zwischen Offenheit und Sicherheit

Mehr erfahren
Wegweiser Universität vor blauem Himmel
Adelheid Wessler blickt in die Kamera.
Interview

Transdisziplinarität: "Wir glauben, dass dieses Konzept wirkt"

Um die großen Zukunftsfragen anzugehen, ist transdisziplinäre Forschung aus Sicht der VolkswagenStiftung chancenreich. Teamleiterin Adelheid Wessler erläutert im Gespräch, wie die Stiftung mit neuen Förderangeboten dazu beitragen will, diesen Methodenansatz nachhaltig zu etablieren – neben Grundlagen- und disziplinärer Forschung.

Förderangebot

Forschung über Wissenschaft: Sommerschulen und Workshops

#Wissenschaftsforschung

Die Stiftung fördert Workshops und Sommerschulen, in denen Doktorand:innen und Post-doktorand:innen neue, für die Entwicklung des Forschungsfelds relevante Kenntnisse, methodische Fähigkeiten und Arbeitsweisen vermittelt werden. Stichtag: 11. Juni 2024