Das Bild zeigt eine mit Erde gefüllte Petrischale in mit blauen Gummihandschuhen behandschuhten Händen in einer Laboratmosphäre.
Veranstaltungsvideo 27. Februar 2024

Die Dosis macht das Gift - der Einfluss von Chemikalien auf die Umwelt

Mensch und Natur sind die lebenden Endlager für chemische Stoffe. Die Belastung durch Umweltgifte steigt stetig. Trotzdem gibt es kein funktionierendes Regelwerk, das die Welt vor dem Chemiekollaps schützt. Warum? Unter anderem darüber diskutierten Expert:innen am 27. Februar 2024 in Hannover.

Das Foto zeigt zwei Personen von oben, wovon eine Person ein Buch liest und die andere am Laptop arbeitet.
Veranstaltungsbericht 27. Februar 2024

Wie reagieren auf den "Meteoriteneinschlag" ChatGPT?

KI-Sprachmodelle erobern in rasantem Tempo die Welt und prägen zunehmend unsere Gesellschaft. Inwieweit sind ChatGPT und ähnliche Programme in der Lage, unser Bildungswesen zu verändern? Wo macht ihr Einsatz Sinn, wo ist er gefährlich? Darüber diskutierten Expert:innen bei der Veranstaltung "Das Ende des Selberdenkens? Wie ChatGPT Schule und Studium verändert hat".

Veranstaltungsvideo 30. Januar 2024

Neue Köpfe an der MHH - von Zellbiologie bis Transplantationsmedizin

Sie gestalten die Zukunft der Medizinischen Hochschule Hannover mit: Fünf leitende Spitzenmediziner:innen präsentierten sich und ihre Schwerpunkte am 30. Januar 2024 bei unserem Herrenhausen Extra.

Veranstaltungsbericht 23. Januar 2024

Selbstoptimierung – Müssen wir besser werden?

Woher kommt der Wunsch nach Selbstoptimierung und ab wann ist dieser schädlich? Darüber sprachen Expert:innen und Publikum bei unserem Herrenhausen Xchange "Fitter, gelassener, erfolgreicher – Wie viel (Selbst-)Optimierung brauchen wir?" am 5. Dezember im Xplanatorium Herrenhausen.

Das Bild zeigt Prof. Holger Volk mit Spürhund, der an Duftröhrchen riecht
Veranstaltungsvideo 16. Januar 2024

Spürnasen: Über den Geruchssinn von Hunden und Menschen

Wie sich der Geruchssinn von Menschen und Hunden unterscheidet und wofür er sich nutzen lässt, demonstrierte Holger Volk von der Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover gemeinsam mit seinem zwei- und vierbeinigen Team bei Herrenhausen Late am 16. Januar in Hannover.

Das Bild zeigt zwei Sandsteinskulpturen im Großen Garten Herrenhausen vor einem wolkenbehangenen Himmel
Veranstaltungsvideo 09. Januar 2024

Kulturgut in Gefahr - Wie der Klimawandel unser kulturelles Erbe bedroht

Hochwasser, Feuchtigkeit, Temperaturschwankungen: Der Klimawandel setzt Baudenkmälern, Gemälden und Artefakten zu. Welche Schutzmaßnahmen sind nötig, welche auch tatsächlich durchsetzbar? Darüber diskutierten Expert:innen am 09. Januar 2024 in Hannover.