Wissenschaftskommunikation und Wissenstransfer

Fachgebiet: alle Fachgebiete
Förderart: innovative Maßnahmen für Wissenschaftskommunikation und Wissenstransfer
über die geplante oder bereits geförderte Projektlaufzeit
Zielgruppe: Antragstellerinnen und Antragsteller neuer Forschungsvorhaben sowie Bewilligungsempfängerinnen und Bewilligungsempfänger, die aktuell von der Stiftung gefördert werden
Voraussetzungen: Antragstellung in einem der laufenden Förderangebote beziehungsweise laufende Projektförderung

Antragstellung nach persönlicher Rücksprache

 Two speech bubbles are leaning against a turquoise wall
Fördert den Austausch zwischen Wissenschaft und Öffentlichkeit: die Initiative "Wissenschaftsvermittlung und –kommunikation" der VolkswagenStiftung (Foto: ©MR - stock.adobe.com)

Ziel des Förderangebots

Wissenschaftliche Ansätze, Methoden und Erkenntnisse in die Öffentlichkeit zu vermitteln und im Austausch mit der Gesellschaft zu reflektieren, gehört zu den Aufgaben der Wissenschaft. Die VolkswagenStiftung unterstützt Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler dabei, sich mit ihrer Expertise gesellschaftlich einzubringen. Sie regt dazu an, neue Formen von Wissenschaftskommunikation zu erproben. Und sie stärkt Initiativen, die Öffentlichkeit und Wissenschaft einander näherbringen, indem sie den Transfer von Wissen in beide Richtungen befördert.

Zielgruppe

Dieses Förderangebot richtet sich an Antragstellerinnen und Antragsteller sowie an Bewilligungsempfängerinnen und Bewilligungsempfänger, die sich aktuell in der Förderung durch die Stiftung befinden.

Förderangebot

Fördermittel für Maßnahmen zur Verbesserung der Wissenschaftskommunikation und des Wissenstransfers können bereits mit dem Erstantrag oder im Nachgang zu einer Bewilligung eingeworben werden. Die Stiftung macht keine Vorgaben zu Ansatz, Art der Maßnahmen oder dem Kostenrahmen. Weitere Informationen zu Ausschreibungsbedingungen sowie zur Antragstellung finden sich unter Information zur Antragstellung (pdf). Bitte nehmen Sie vor der Antragstellung zunächst Kontakt zu Ihrem Ansprechpartner oder Ihrer Ansprechpartnerin des entsprechenden Fachgebiets bzw. des derzeit geförderten Projekts in der Förderung auf. 

Hintergrund

Die VolkswagenStiftung engagiert sich seit 2004 mit diversen Initiativen im Bereich der Wissenschaftskommunikation und des Wissenstransfers. Im November 2018 wurden die bestehenden Aktivitäten neu geordnet und in ein offenes Angebot für Antragstellerinnen und Antragsteller in allen Förderinitiativen sowie für aktuell geförderte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler überführt. Derzeit lassen sich Mittel für Wissenschaftskommunikation auch als Bestandteile der Förderinitiativen "Künstliche Intelligenz" und "Weltwissen – strukturelle Stärkung 'kleiner Fächer'" beantragen.

Weitere Informationen zu Aktivitäten der Stiftung im Bereich Wissenschaftskommunikation und Wissenstransfer finden Sie unter "Themenschwerpunkt: Wissenschaft und Gesellschaft.