Niedersächsisches Vorab: Innovation an Fachhochschulen

Fachgebiet: alle Fachgebiete
Förderart: Hochschulkonzepte (Förderlinie 1); Forschungsvorhaben (Förderlinie 2)
1,5 Mio. EUR pro nds. Fachhochschule (Förderlinie 1); 500.000 EUR pro Forschungsvorhaben (Förderlinie 2)
jeweils bis zu 3 Jahre
Hochschulleitungen (Förderlinie 1) bzw. promovierte Wissenschaftler:innen (Förderlinie 2) an Fachhochschulen in Niedersachsen
Stichtag:

 | 14 Uhr MEZ (Förderlinie 2)

Niedersachsen-Karte mit Universitäten
Die Ausschreibung "Innovation an Fachhochschulen" bietet eine Förderlinie für Hochschulleitungen und eine für interdisziplinäre Verbundvorhaben. (Grafik: Igor - stock.adobe.com und VolkswagenStiftung)

Ziel der Ausschreibung

Die niedersächsischen Fachhochschulen leisten einen wichtigen Beitrag zu Forschung, Transfer und Innovation im Wissenschaftssystem. Sie sind Motoren der regionalen Entwicklung und Innovationstreiber für Kleine und Mittlere Unternehmen und damit prägende Elemente des sie umgebenen Wissenschaftsraums.

Die Ausschreibung soll den Fachhochschulen die Möglichkeit bieten, thematische Schwerpunktsetzungen in Forschung, Lehre, Vernetzung und Wissensaustausch vorzunehmen, um sich im Wettbewerb um weitere Drittmittel besser einbringen zu können. Die angewandte Forschung in Niedersachsen soll insgesamt gestärkt werden. Hierzu soll die bestehende Förderlücke zwischen der Grundlagenforschung mit ihren Förderinstrumenten und den auf verwertbare Produktinnovationen gerichteten Fördermaßnahmen der anwendungsorientierten Forschung andererseits abgebaut werden.

Förderangebot

Die Ausschreibung beinhaltet zwei Förderlinien, für die das Land und die VolkswagenStiftung insgesamt 15 Mio. EUR aus dem Niedersächsischen Vorab zur Verfügung stellen.

In Förderlinie 1 werden von der Hochschulleitung eingereichte Hochschulkonzepte gefördert; Förderlinie 2 zielt auf die Unterstützung interdisziplinärer Verbundvorhaben von forschungsstarken Hochschulbereichen.

Weitere Informationen können nebenstehenden "Grundsätze zur Förderung: Innovation an Fachhochschulen" sowie den entsprechenden Anlagen zu Förderlinie 1 und Förderlinie 2 entnommen werden.

Hintergrund

Diese Ausschreibung wird in Zusammenarbeit mit dem Niedersächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kultur aus dem "Niedersächsischen Vorab" der VolkswagenStiftung finanziert. Mit dem "Niedersächsischen Vorab" werden ausschließlich Forschungsvorhaben an Hochschulen und wissenschaftlichen Einrichtungen in Niedersachsen unterstützt.