Niedersächsisches Vorab: Die digitale Gesellschaft

Fachgebiet: Sozial- und Verhaltenswissenschaften; informatisch-technische Disziplinen
Förderart: Forschungsprojekte
bis zu 650.000 Euro
max. 3 Jahre
Forschungseinrichtungen in Niedersachsen
Stichtag:

(12:00 Uhr MEZ)

Netzwerk-Darstellung
Muster der Berufspendelnden in einem Untersuchungsgebiet der "Plattform METAPOLIS für eine nachhaltige Entwicklung der Stadt-Land-Beziehungen in Niedersachsen" (Abb: Inst. for Sust. Urbanism (ISU), TU Braunschweig)

Ziel der Ausschreibung

Ziel der Ausschreibung ist es, den digitalen Wandel in unserer Gesellschaft zu erforschen, zu reflektieren und ggf. Gestaltungsmöglichkeiten zu diskutieren und aufzuzeigen. Gesucht werden Forschungsvorhaben aus den sozialwissenschaftlichen Disziplinen, gerne im interdisziplinären Verbund mit Disziplinen aus dem informatisch-technischen Bereich, welche Fragen der Grundlagenforschung bearbeiten, Metaanalysen durchführen und die Theoriebildung sowie den Einsatz innovativer Methoden im jeweiligen Forschungsfeld vorantreiben. Geförderte Projekte sollen neue technologische Möglichkeiten im Forschungsprozess erproben und das vielfältige, durch die Digitalisierung verfügbare Forschungsdatenmaterial aufbereiten und nutzen. Begrüßt werden außerdem Ansätze, die die Entwicklungen in Deutschland im internationalen Kontext betrachten.

Förderangebot

Diese Ausschreibung richtet sich an Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus den Sozial- und Verhaltenswissenschaften. Angesprochen sind im Wesentlichen die Soziologie, Politik-, Wirtschafts- und Rechtswissenschaften, Psychologie und Bildungsforschung sowie informatisch-technische Disziplinen mit datenwissenschaftlichem Schwerpunkt oder einer interdisziplinären Ausrichtung, wie bspw. Computational Social Sciences.

Weitere Informationen zu den Ausschreibungsbedingungen sowie zur Antragstellung finden Sie unter Information zur Antragstellung (pdf). Bitte beachten Sie unbedingt auch unsere Hinweise zu häufig gestellten Fragen in den FAQs. Skizzen werden in elektronischer Form über das Antragsportal eingereicht.

Hintergrund

Diese Ausschreibung wird in Zusammenarbeit mit dem Niedersächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kultur aus dem "Niedersächsischen Vorab" der VolkswagenStiftung finanziert. Mit dem "Niedersächsischen Vorab" werden ausschließlich Forschungsvorhaben an Hochschulen und wissenschaftlichen Einrichtungen in Niedersachsen unterstützt.