Internationale Forschung in den Computational Social Sciences – Networking Workshop

Workshop für Postdoktorand(innen) im In- und Ausland

Foto: © Gunnar Assmy - Fotolia
Foto: © Gunnar Assmy - Fotolia

Zur Vorbereitung auf die Antragstellung in der Ausschreibung "Internationale Forschung in den Computational Social Sciences", Förderlinie 2 (internationale Kooperationsvorhaben von Postdoktorand(inn)en), organisiert die VolkswagenStiftung in Kooperation mit Professor Dr. Markus Strohmaier (GESIS – Leibniz Institut für Sozialwissenschaften und Universität Koblenz Landau) einen Workshop, der vom 23. bis 26. Februar 2016 in Köln stattfinden wird.

Dieser Workshop richtet sich an Postdoktorand(inn)en weltweit, die Interesse haben, in Zusammenarbeit mit anderen einen Antrag zur Förderung eines internationalen Kooperationsvorhabens zu stellen. Bei diesem Workshop können sich potentielle Partner(innen) kennenlernen und erste thematische sowie konzeptionelle Ideen für ein gemeinsames Projekt entwickeln. Die Promotion der Antragsteller(innen) sollte nicht mehr als drei Jahre zurückliegen.

Teilnahmebedingungen

Stichtag für die Beantragung von Travel Grants für die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist der
10. Dezember 2015. Die Kurzbewerbung sollte max. 2 Seiten Motivationsschreiben und einen Lebenslauf (auf Englisch) enthalten. Bitte senden Sie diese beiden Dokumente im PDF-Format an css(at)volkswagenstiftung.de. Neben der Teilnahme trägt die Stiftung die Reise- und Aufenthaltskosten zu dieser Veranstaltung.

Für nähere Informationen zu Organisation und Ablauf des Workshops wenden Sie sich bitte an:

David Brodesser
GESIS Leibniz Institute for the Social Sciences
Computational Social Science
Tel.: +49 (0221) 47694-254
E-Mail: david.brodesser(at)gesis.org

Website GESIS: http://www.gesis.org/veranstaltungen/gesis-tagungen/vw-css-networking-workshop/

Die Teilnahme am Findungsworkshop bildet weder eine Voraussetzung noch ein Präjudiz für die Erfolgsaussichten bei der Einreichung eines Antrags zum Stichtag am 15. Juni 2016 in der Förder-
linie 2.