Das Bild zeigt Prof. Gunnar Spellmeyer kreativ auf einer Bank vor gelber Wand
Veranstaltungsvideo 08. November 2023

Let's think! Kreativität in hierarchiefreien Räumen

Mit dem wissenschaftlich fundierten 4-P-Konzept werden kreative Kräfte mobilisiert. Wie das geht, erläuterte Prof. Gunnar Spellmeyer bei Herrenhausen Late am 8. Nov. 2023.

Das EU-Logo wird von einem Mähdrescher bearbeitet.
Veranstaltungsbericht 06. November 2023

Internationaler Agrarhandel: Wie die EU auf Kosten anderer Länder grüner wird

Werden Landwirtschaft und Ernährung in der Europäischen Union auf Kosten anderer Länder nachhaltiger? Dieser Frage widmeten sich die Agrarökonomen Harald Grethe und Stephan von Cramon-Taubadel bei der 25. Leopoldina Lecture am 24. Oktober 2023. 

Darstellung eines transparenten Kopfes im Profil
Veranstaltungsvideo 02. November 2023

knowember der Wissenschaft 2023: Veränderung ist möglich - aber wie? Was beeinflusst unser Verhalten?

In der Auftaktveranstaltung zum „Knowember der Wissenschaft“ zeigten Forschende aus Hochschulen und Instituten in Hannover, was unser Verhalten beeinflusst - und wie wir es zum Positiven ändern können. 

Förderangebot 02. November 2023

Scoping Workshops: Ihr Forschungsgebiet im Fokus

In den "Scoping Workshops" dreht sich alles um Ihr Forschungsgebiet: Wie ist der aktuelle Stand? Welche Perspektiven gibt es für die weitere Entwicklung - und wie lassen sie sich realisieren? Mit dem Förderangebot bietet die Stiftung Raum für Diskussion und intensiven Austausch. Bewerben Sie sich jetzt mit Ihrem Konzept, Stichtag ist der 4. Juni 2024.

Förderangebot 30. Oktober 2023

zukunft.niedersachsen: Neue sozialmedizinische Impulse für die Versorgungsforschung: Intersektionalität, Gender- und Diversitätsforschung (beendet)

Das neue zukunft.niedersachsen Förderangebot soll eine breite inter- bzw. transdisziplinäre Forschung anregen. Es richtet sich an Professor:innen sowie erfahrene Post-Doktorand:innen an Hochschulen und außeruniversitären Forschungseinrichtungen in Niedersachsen. Stichtag war der 01. Februar 2024 

Förderangebot 27. Oktober 2023

zukunft.niedersachsen: Neue Fragestellungen der personalisierten Medizin in Prävention, Diagnostik oder Therapie (beendet)

Ziel der zukunft.niedersachsen Ausschreibung ist es, die Entwicklung des Forschungsfelds voranzutreiben und sowohl die Vernetzung von Lebens- und Datenwissenschaften zu verbessern als auch die Forschungsbedarfe in der Grundlagen- und anwendungsorientierten Forschung zu adressieren. Das Angebot richtet sich an Professor:innen und erfahrene Postdoctorand:innen an Forschungseinrichtungen in Niedersachsen. Stichtag war der 01. Februar 2024.