Kernenergie-Symbol
Veranstaltungsvideo 11. Januar 2023

Die Energieversorgung von morgen - in eine strahlend grüne Zukunft?

Kann der Energiebedarf der Zukunft ohne die klimaschädlichen fossilen Brennstoffe gedeckt werden? Darüber und über die Rolle der Kernenergie diskutierten Expert:innen am 10. Januar in Hannover.

Wolf auf einer Sandfläche
Interview 24. Januar 2023

Wer hat Angst vorm bösen Wolf?

Und vor allem: warum?  Fünf Fragen an den Kulturwissenschaftler Thorsten Gieser zur konfliktbeladenen Rückkehr der Wölfe nach Deutschland.

Mann lehnt an einer großen Papierhand
Story 11. Januar 2023

Robotik - Wie werden Maschinen sozial?

Andreas Bischof denkt Technik- und Sozialwissenschaften gemeinsam - beide Disziplinen, so sagt er, können noch sehr viel voneinander lernen. Ein Portrait.

Illustration für die Initiative Zirkuläre Rohstoffe.
Aktuelles 20. Dezember 2022

Förderangebot zu Zirkularität mit recycelten und biogenen Rohstoffen aufgelegt

Wiederverwertung und Abfallvermeidung entscheiden über die Zukunftsfähigkeit von Industrien und Gesellschaften. Deutschland hat in beidem Nachholbedarf. Die Stiftung möchte mit der neuen Initiative dazu beitragen, die Entwicklung der Kreislaufwirtschaft substanziell voranzubringen.

Veranstaltungsbericht 24. Juni 2022

Die "Grenzen des Wachstums" sind erreicht - wie geht es weiter?

Technischer Fortschritt und Dekarbonisierung reichen nicht mehr aus, um die Klimawende zu erreichen. Gefragt ist ein sozialer und kultureller Wandel. Darin waren sich am 8. Juni 2022 die Expert:innen im Herrenhäuser Forum zur Wirkung der Studie "Grenzen des Wachstums" einig.

Farbverlauf von hellgrün zu hellblau
Aktuelles 21. Juni 2022

Status 2021 - der Jahresbericht der VolkswagenStiftung

238,8 Mio. Euro hat die VolkswagenStiftung im Jahr 2021 für wissenschaftliche Projekte bewilligt. Das Stiftungsvermögen beträgt aktuell 3,98 Mrd. Euro. Hier finden Sie die wichtigsten Zahlen, Daten und Fakten aus unserem Jahresbericht 2021.

Aktuelles 20. Juni 2022

178 Mio. Euro für Forschung in Niedersachsen

Das Kuratorium der VolkswagenStiftung hat den Verwendungsvorschlag des Niedersächsischen Ministeriums für Wissenschaft und Kultur bewilligt. Somit gehen aus dem Niedersächsischen Vorab 94,8 Mio. Euro in neue Vorhaben und 83,3 Mio. Euro in bereits bewilligte Projekte.

Stiftungspublikation 20. Juni 2022

Jahresbericht: Status 2021

Logo der VolkswagenStiftung
Stiftungspublikation 17. Juni 2022

Geschäftsordnung des Kuratoriums

Aktuelles 15. Juni 2022

Institute for Biomedical Translation: 25 Millionen Euro für den Forschungstransfer

Für den neuen biomedizinischen Verbund "Institute for Biomedical Translation" stellt das Land Niedersachsen über das Niedersächsische Vorab der VolkswagenStiftung für die Jahre 2022 bis 2026 ein Budget von 25 Millionen Euro zur Verfügung. Gründungsinstitutionen sind die Medizinische Hochschule Hannover (MHH), die Universitätsmedizin Göttingen (UMG) sowie das Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung (HZI) in Braunschweig.