Wissenschaftswerkstatt Neuromorphic Computing

Beginn: Uhr
Ende: Uhr
Xplanatorium Herrenhausen
Fachpublikum Wissenschaft

Expert:innen für Neuromorphic Computing treffen sich vom 24.-26. November 2021 zu einem Workshop in Hannover. 

Neuromorphic Computing beschäftigt sich mit der Emulation neuronaler Strukturen und der Funktionsweise des menschlichen Gehirns (Illustration: Sergey Tarasov via stock.adobe.com)
Neuromorphic Computing beschäftigt sich mit der Emulation neuronaler Strukturen und der Funktionsweise des menschlichen Gehirns (Illustration: Sergey Tarasov via stock.adobe.com)

Zur Sondierung weiterer Förderangebote veranstaltet die VolkswagenStiftung vom 24.-26. November 2021 ein wissenschaftliches Werkstattgespräch zum Forschungsfeld "Neuromorphic Computing". Gemeinsam mit ca. 20 ausgewiesenen Fachwissenschaftler:innen soll das wissenschaftliche Potenzial des Feldes erarbeitet und mögliche Visionen und Herausforderungen für die Zukunft skizziert werden. Darüber hinaus soll diskutiert werden, inwieweit ein Förderangebot der VolkswagenStiftung zu deren erfolgreicher Bearbeitung beitragen kann. Bei diesem explorativen Workshop liegt der Fokus auf Austausch und Diskussion. 

Teilnahme nur auf Einladung.

Wissenschaftswerkstatt "Neuromorphic Computing"
24.-26. November 2021, Xplanatorium Herrenhausen, Hannover