Governance Strukturen an Hochschulen

Beginn: Uhr
Ende: Uhr
Xplanatorium Herrenhausen
Forschungs- und Hochschulpolitik

Wie sieht eine gute Governance-Struktur für die Hochschulen der Zukunft aus? Welche Modelle und best practice Beispiele es gibt, diskutieren wir im Rahmen des forschungs- und hochschulpolitischen Werkstattgesprächs.

Welche modernen Governance-Strukturen sind richtungsweisend für Universitäten und Hochschulen? (Foto: Petair - fotolia.com)
Welche modernen Governance-Strukturen sind richtungsweisend für Universitäten und Hochschulen? (Foto: Petair - fotolia.com)

Hochschulen sind hochkomplexe Gebilde. Ihre Governance hat viele Facetten. Unterschiedliche interne (Präsidium, Senat) und externe (Hochschulräte, Ministerien) Akteure tragen - mal miteinander, mal gegeneinander spielend - dazu bei, diese großen, manchmal schwerfälligen Tanker durch oft schwieriges Fahrwasser zu steuern.

Die Hochschullandschaft hat sich mit Blick auf die Hochschulformen in den letzten Jahrzehnten immer weiter ausdifferenziert:

Es gibt Stiftungsuniversitäten, die bemüht sind, privates Geld für Wissenschaft einzuwerben, es gibt eine wachsende Zahl privater Hochschulen, die eigene Freiheiten genießen, jedoch zugleich auch eigenen Zwängen unterworfen sind, es gibt Zusammenschlüsse von Universitäten  und Fachhochschulen oder von Universitäten und außeruniversitären Forschungseinrichtungen, deren Leitungsgremien vor der Herausforderung stehen, z. T. über Jahrzehnte entwickelte eigene institutionelle Kulturen zu einem gemeinsamen Ganzen zusammenfügen müssen.

Diese unterschiedliche institutionelle Verfasstheit der genannten Hochschultypen hat jeweils auch Rückwirkungen auf ihre Governance. In unserem ersten forschungs- und hochschulpolitischen Werkstattgespräch 2021 beleuchten wir die Governance von Hochschulen aus unterschiedlichen Perspektiven und diskutieren, wie es trotz komplexer Governancestrukturen gelingen kann, gezielte Akzente zu setzen und die Innovationsfähigkeit der Institution zu stärken. 

Hochschulpolitisches Werkstattgespräch
Governance Strukturen an Hochschulen
Xplanatorium Schloss Herrenhausen, Hannover
10./11. September 2021

Programm

Das aktuelle Programm finden Sie unter "Downloads".

Anmeldung

Es handelt sich um eine geschlossene Veranstaltung. Eine Anmeldung ist nur auf Einladung möglich.

Veranstaltungsort

Die Veranstaltungen der VolkswagenStiftung finden im Tagungszentrum Schloss Herrenhausen, Herrenhäuser Straße 5, 30419 Hannover, statt. Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln: Üstra-Linien 4 und 5, Haltestelle "Herrenhäuser Gärten".