Niedersächsisches Vorab

Derzeit keine offene Ausschreibung

Bewilligungen / Grants 2005

 

Braunschweig

Technische Universität Braunschweig: Unterstützung des Sonderforschungsbereichs Transregio 26 „Simulation of Transport Aircraft at Flight Boundaries“ und Unterstützung des Sonderforschungsbereichs 578 „Integration gen- und verfahrenstechnischer Methoden zur Entwicklung biotechnologischer Prozesse“

Technische Universität Braunschweig, Institut für Anorganische und Analytische Chemie: Beschaffung von Geräten

Technische Universität Braunschweig, Institut für Flugführung: Beschaffung von Geräten

Technische Universität Braunschweig, Institut für Grundbau und Bodenmechanik: Beschaffung von Geräten

Technische Universität Braunschweig, Institut für Mechanische Verfahrenstechnik: Beschaffung von Geräten

Technische Universität Braunschweig, Institut für Verkehrssicherheit: Einrichtung eines Forschungsschwerpunktes „Verkehrstechnik“

Braunschweig - Jerusalem/Israel

Gesellschaft für Biotechnologische Forschung mbH, Braunschweig; Hebrew University Jerusalem, Institute of Microbiology: niedersächsisch-israelisches Gemeinschaftsvorhaben „Discovery of inhibitors of Group A streptococcus which Degrades Interlukin-8 and Subvert Host Innate Immunity“

Braunschweig-Wolfenbüttel

Fachhochschule Braunschweig-Wolfenbüttel, Institut für Fahrzeugbau: Einrichtung eines Forschungsschwerpunktes „Gesamt-Energiemanagement in Kraftfahrzeugen“

Fachhochschule Braunschweig-Wolfenbüttel, Standort Wolfsburg, Institut für Recycling: Förderung des Forschungsschwerpunkts „Leichtbauwerkstoffe im Automobilbau“

Clausthal

Technische Universität Clausthal, Institut für Chemische Verfahrenstechnik: Verbesserung der Forschungsinfrastruktur durch Beschaffung des Großgeräts „Automatisierte Technikumsanlage“

Technische Universität Clausthal, Institut für Informatik: Verbesserung der Ausbildungsmöglichkeiten für Studierende im Hauptstudium und der Forschung auf dem Gebiet „Kommunikation und Verteilte Systeme“ durch Aufbau eines Großgeräts

Technische Universität Clausthal, Forschungsverbund Energietechnik: Unterstützung des Forschungsverbundes Energietechnik

Clausthal - Haifa/Israel

Technische Universität Clausthal, Institut für Informatik; Technion-Israel Institute of Technology, Haifa: niedersächsisch-israelisches Gemeinschaftsvorhaben „Free-Viewpoint Video using Depth Cameras“

Göttingen

Universität Göttingen: Unterstützung des Sonderforschungsbereichs 552 „Stabilität von Randzonen tropischer Regenwälder in Indonesien“

Universität Göttingen, Geowissenschaftliches Zentrum Göttingen (GZG): Förderung der Professuren Angewandte Geologie, Strukturgeologie und Geodynamik, Geobiochemie und Sedimentologie durch Personalmittel und Beschaffung von Großgeräten

Universität Göttingen, Institut für Anorganische Chemie: Aufbau eines Zentrums der experimentellen Elektronendichtebestimmung im Rahmen des DFG-Schwerpunktprogramms 1178 „Experimentelle Elektronendichte als Schlüssel zum Verständnis chemischer Wechselwirkungen“ durch Beschaffung von Geräten

Universität Göttingen, Institut für Historische Landesforschung: Durchführung des Forschungsvorhabens „Edition der Urkunden des Klosters Loccum“

Universität Göttingen, Institut für Mikrobiologie und Genetik: Förderung der Forschungsinfrastruktur insbesondere durch Beschaffung von Geräten und Einrichtung eines Interactomics/Proteomics-Labors

Universität Göttingen, Institut für Mikrobiologie und Genetik: Anschlussfinanzierung des Laboratoriums für Genomanalyse (G2L)

Universität Göttingen, Institut für Neuropathologie: Einrichtung einer TSE-Koordinierungsstelle und Etablierung einer Forschergruppe zum Ausbau der Prion-Forschung

Universität Göttingen, Institut für Organische Chemie: Förderung der Forschungsinfrastruktur durch Personalmittel und Beschaffung eines Großgeräts

Universität Göttingen, Tierärztliches Institut: Unterstützung der BSE-Forschung durch Personalmittel und Gerätebeschaffung

Universität Göttingen, DFG-Forschergruppe „Geobiologie von Organo- und Biofilmen“: Unterstützung der DFG-Forschergruppe durch Beschaffung eines 2-Photonen-Lasermoduls

Universität Göttingen, Professur Zellbiologie: Mittel für eine Laborausstattung und das Herrichten von Laborflächen

Universität Göttingen, Zentrum Biochemie und Molekulare Zellbiologie, Abt. Biochemie I: Beschaffung von Geräten

Universität Göttingen, Zentrum Biochemie und Molekulare Zellbiologie, Abt. Biochemie II: Einrichtung eines neuen Transkriptomanalyselabors

Universität Göttingen, Kliniken, Bereich Humanmedizin: Einrichtung einer Forschergruppe „Magnetresonanz-Tomografie in der Neurologie und Psychiatrie“, Unterstützung des Forschungszentrums Molekularphysiologie des Gehirns (CMPB) durch Personalmittel, Ausstattung eines Labors und Beschaffung von Geräten, Verstärkung des Schwerpunkts Neurowissenschaften im DFG-Forschungszentrum Molekularphysiologie des Gehirns (CMPB) durch Beschaffung eines Großgeräts und die Förderung des Sonderforschungsbereichs 523 „Protein- und Membrantransport zwischen zellulären Kompartimenten“

Universität Göttingen, Kliniken, Bereich Humanmedizin, Göttinger Zentrum für Molekulare Biowissenschaften (GZMB), Abt. Molekulare Onkologie: Beschaffung von Geräten für den Schwerpunktbereich Medizintechnik

Universität Göttingen, Kliniken, Bereich Humanmedizin, Professur für Neurochirurgie: Finanzielle Unterstützung der Professur

Universität Göttingen, Kliniken, Bereich Humanmedizin, Zentrum Hygiene und Humangenetik: Beschaffung von Geräten und Bereitstellung von Personalmitteln

Universität Göttingen, XLAB Göttinger Experimentallabor für Junge Leute e. V.: Bereitstellung von Personal- und Sachmitteln

Deutsches Primatenzentrum GmbH, Göttingen, Abt. Kognitive Neurowissenschaften: Aufbau einer Abt. „Kognitive Neurowissenschaften“

Max-Planck-Institut für Dynamik und Selbstorganisation, Göttingen: Anschubfinanzierung für den Aufbau einer theoretischen und von zwei neuen, experimentell arbeitenden Abteilungen

Göttingen - Haifa/Israel

Universität Göttingen, Abt. Kinderheilkunde; Technion-Israel Institute of Technology, Haifa, Faculty of Medicine: niedersächsisch-israelisches Gemeinschaftsvorhaben „The role of the ANT2 isoform of the adenine nucleotide transporter for the apoptotic effects of antitumorigenic agents: An SiRNA knockdown study“

Universität Göttingen, Institut für Pathologie; Technion-Israel Institute of Technology, Haifa, Faculty of Medicine, Immunology: niedersächsisch-israelisches Gemeinschaftsvorhaben „Regulation of nitric oxide in hypoxic of solid tumors“

Max-Planck-Institut für biophysikalische Genetik, Göttingen; Technion-Israel Institute of Technology, Haifa, Department of Biology: niedersächsisch-israelisches Gemeinschaftsvorhaben „Structure-function analysis of unwinding activity of eukaryotic ribosomes“

Göttingen - Jerusalem/Israel

Universität Göttingen, Institut für angewandte Biotechnologie in den Tropen e. V.; Hebrew University Jerusalem, The Koret School of Veterinary Medicine: niedersächsisch-israelisches Gemeinschaftsvorhaben „A study of the ecology and genotypic epidemiology of clostridium botulinum strains in Israel and Germany and its possible application to the immune response in cattle“

Universität Göttingen, Institut für Biochemie; Hebrew University Jerusalem, Institute of Biochemistry: niedersächsisch-israelisches Gemeinschaftsvorhaben „Molecular Mechanism of Triglyceride-Induced Liver Damage“

Universität Göttingen, Institut für Kulturanthropologie, Europäische Ethnologie; Hebrew University Jerusalem, Department for Hebrew Literature and Jewish and Comparative Folklore Progam: niedersächsisch-israelisches Gemeinschaftsvorhaben „Perspectives on Cultural Studies: A Critical History of the Disciplines of European Ethnology and Folklore in Germany and Israel

Universität Göttingen, Institut für Mikrobiologie und Genetik; Hebrew University Jerusalem, Department of Plant and Environmental Sciences: niedersächsisch-israelisches Gemeinschaftsvorhaben „Niche Adaption and Evolution of marine cyanobacteria in the Gulf of Aqaba, Northern Red Sea: An environmental genomics approach“

Universität Göttingen, Institut für Neuropathologie; Hebrew University Jerusalem, Department of Anatomy and Cell Biology: niedersächsisch-israelisches Gemeinschaftsvorhaben „Selective regulation of myelin phagocytosis and the production/release of inflammatory/toxic mediators and anti-inflammatory mediators in microglia/macrophage by tyrphostins – the inhibitors of protein tyrosine kinases (PTKs)“

Universität Göttingen, Institut für Physikalische Chemie; Hebrew University Jerusalem, Institute of Chemistry: niedersächsisch-israelisches Gemeinschaftsvorhaben „Unraveling the Influence of Water Interfaces and Water Aggregation on Atmospheric Chemistry: Computational Studies and Laboratory Experiments”

Hameln/Emmerthal

Institut für Solarenergieforschung GmbH, Hameln/Emmerthal: Gemeinschaftsvorhaben mit dem Laser-Zentrum Hannover zur Optimierung eines neuen Herstellungsverfahrens von Solarzellen und zur Verbesserung ihres Wirkungsgrades

Hannover

Universität Hannover, Institut für Festkörperphysik: Beschaffung von Geräten

Universität Hannover, Institut für Quantenoptik: Schwerpunktmäßiger Ausbau der „photonischen“ Quantenoptik, Ergänzung der Forschungsaktivitäten des Laser-Zentrums Hannover und Unterstützung des fächerübergreifenden Laboratoriums für Nano- und Quantenengineering durch Beschaffung eines Großgeräts

Universität Hannover, Professur für Mehrphasenprozesse: Unterstützung des Schwerpunktsbereichs Medizintechnik durch Gerätebeschaffung

Universität Hannover, Sonderforschungsbereich 2016 „Gentelligente Bauteile im Lebenszyklus“: Beschaffung von Geräten

Medizinische Hochschule Hannover, Zentrum Biochemie, Abt. Biophysikalische Chemie: Beschaffung von Geräten

Medizinische Hochschule Hannover, Zentrum Biochemie, Abt. Zelluläre Chemie: Beschaffung von Geräten

Medizinische Hochschule Hannover, Zentrum Chirurgie, Klinik für Thorax-, Herz- und Gefäßchirurgie; Abt. für Epidemiologie, Sozialmedizin & Gesundheitssystemforschung: Projekt „Patientengerechte Gesundheitsversorgung der Zukunft – welche Anforderungen stellen die Ältesten in der Gesellschaft?“

Medizinische Hochschule Hannover, Zentrum Chirurgie, Klinik für Thorax-, Herz- und Gefäßchirurgie; Zentrum für Pharmakologie und Toxikologie: Unterstützung des Aufbaus einer Arbeitsgruppe „Pharmako- und Toxikogenomics“ durch Gerätebeschaffungen und Personalmittel

Medizinische Hochschule Hannover, Zentrum Neurologische Medizin, Abt. Neurochirurgie: Beschaffung von Geräten

Medizinische Hochschule Hannover, Zentrum Physiologie, Abt. Neurophysiologie: Unterstützung des Forschungsprojekts „Struktur und Funktion einer multifunktionellen Klasse von Anionenaustauschern“ durch Gerätebeschaffung

Medizinische Hochschule Hannover, Zentrum für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde: Ausbau der In-vitro- und In-vivo-Untersuchungen zum Knochenersatz durch Beschaffung von Geräten

Medizinische Hochschule Hannover: Unterstützung des Sonderforschungsbereichs 566 „Zytokin-Rezeptoren und Zytokin-abhängige Signalwege als therapeutische Zielstrukturen“ durch Personalmittel und Beschaffung von Geräten

Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover, Klinik für Pferde: Beschaffung von Geräten

Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover, Klinik für Rinder: Verstärkung der klinischen Forschung auf den Gebieten Andrologie, Gynäkologie und Reproduktionsmedizin durch Beschaffung von Geräten

Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover, Institut für Tierzucht und Vererbungsforschung: Projekt „A physical map of the horse genome based on the generation and comparative analysis of BAC end sequences (BESs) and fluorescent BAC fingerprinting“

Fraunhofer-Institut für Toxikologie und Experimentelle Medizin, Hannover: Errichtung eines Erweiterungsbaus und Entwicklung von Datenbanken zur Durchführung des Schwerpunktprogramms „Pharmako- und Toxikogenomics“

Hannover - Haifa/Israel

Universität Hannover, Institut für Fertigungstechnik und Spanende Werkzeugmaschinen; Technion-Israel Institute of Technology, Haifa, Department of Mechanical Engineering: niedersächsisch-israelisches Gemeinschaftsvorhaben „Intelligent Management of Product Lifecycle Knowledge with Application to Cutting and Abrasive Processes“

Universität Hannover, Institut für Technische Chemie; Technion-Israel Institute of Technology, Haifa, Department of Biotechnology and Food Engineering: niedersächsisch-israelisches Gemeinschaftsvorhaben „Genome – Wide Gene Experession Analysis of the Cellulose-Degrading System in Clostridium thermocellum”

Medizinische Hochschule Hannover, Institut für Virologie; Technion-Israel Institute of Technology, Haifa, Department of Biology: niedersächsisch-israelisches Gemeinschaftsvorhaben „In Vitro Targeting of Herpes Simplex Virus to Xenopus Nuclei“

Hannover - Jerusalem/Israel

Universität Hannover, Fachbereich Gartenbau; Hebrew University Jerusalem, Institute of Plant Sciences and Genetics: niedersächsisch-israelisches Gemeinschaftsvorhaben „A unified genetic map of ornamental phenotypes in roses“

Lüneburg

Universität Lüneburg: Einrichtung eines Stiftungslehrstuhls „Arbeit – Wirtschaft“

Universität Lüneburg, Institut für Umweltkommunikation: Förderung des Forschungs- und Entwicklungsvorhabens „Nachhaltige Entwicklung im Kontext universitärer Aufgabenstellungen“

Oldenburg

Universität Oldenburg, Unterstützung für Sonderforschungsbereich/Transregio 31 „Das aktive Gehör“ durch Bereitstellung von Personal- und Sachmitteln

Universität Oldenburg, Department für Informatik: Unterstützung des Sonderforschungsbereichs/Transregio 14 „AVACS – Automatic Verification and Analysis of Complex Systems“

Universität Oldenburg, Fachbereich Chemie: Beschaffung von Geräten und Unterstützung des Sonderforschungsbereichs 517 „Neuronale Grundlagen kognitiver Leistungen“ durch Personalmittel, Gerätebeschaffung und Neubau eines Tierstalls

Universität Oldenburg, Fachbereich Pädagogik, An-Institut für Ökonomische Bildung: Personalmittel

Universität Oldenburg, Fachbereich Physik: Beschaffung eines Kommunikationsakustik-Simulators, eines MEG-Zusatz-Systems und eines bodengebundenen Flugzeugsimulationslabors „Inflight-Simulator“ – sowie Einrichtung von Bildschirmarbeitsplätzen

Universität Oldenburg, Institut für Biologie und Umweltwissenschaften: Stärkung des Forschungsschwerpunktes Neurosensorik und bessere Einbindung der Biochemie in die Neurobiologie durch Personalmittel und Beschaffung von Geräten

Universität Oldenburg, Institut für Chemie und Biologie des Meeres (ICBM): Unterstützung der DFG-Forschergruppe „BioGeoChemie des Watts“ durch Personalmittel

Oldenburg - Haifa/Israel

Universität Oldenburg, Institut für Physik; Technion-Israel Institute of Technology, Haifa, Department of Chemistry and Solid State Institute: niedersächsisch-israelisches Gemeinschaftsvorhaben „Influence of the Structure and Shape on the Optical Properties of Newly Synthesized High Quality CdTe Nanocrystals”

OFFIS – Oldenburger Forschungs- und Entwicklungsinstitut für Informatik-Werkzeuge und -Systeme; Technion-Israel Institute of Technology, Haifa, Faculty of Industrial Engineering: niedersächsisch-israelisches Gemeinschaftsvorhaben „Flexible Representation for Model Checking of Systems with Nontrivial Data Parts“

Oldenburg - Jerusalem/Israel

Universität Oldenburg, Institut für Biologie und Umweltwissenschaften; Hebrew University Jerusalem, Institute of Life Sciences: niedersächsisch-israelisches Gemeinschaftsvorhaben „Comodulation masking release (CMR) in the mouse: a behavioral and electrophysiological study“

Universität Oldenburg, Institut für Biologie und Umweltwissenschaften; Hebrew University Jersualem, Institute of Plant Sciences and Genetics in Agriculture: niedersächsisch-israelisches Gemeinschaftsvorhaben „Evaluation of universal of biodiversity and carbon storage responses to landuse change: a comparative study with temperate and mediterranean ecosystems

Oldenburg/Hannover

Universität Oldenburg: Einrichtung eines Forschungsverbundes „Windenergie“ an den Universitäten Oldenburg und Hannover durch Bereitstellung von Personalmitteln und Beschaffung von Geräten

Oldenburg/Ostfriesland/Wilhelmshaven

Fachhochschule Oldenburg/Ostfriesland/Wilhelmshaven, Fachbereich Technik, Abt. Elektrotechnik und Informatik: Förderung des Forschungsschwerpunktes „Applikationen für massiv parallele Rechnercluster“

Fachhochschule Oldenburg/Ostfriesland/Wilhelmshaven, Fachbereich Technik, Abt. Elektrotechnik und Informatik, Institut für Angewandte Photogrammetrie und Geoinformatik: Förderung des Forschungsschwerpunktes „Dynamische optische 3D-Messtechnik“ durch Personalmittel, Sachmittel, Reisekosten und Beschaffung von Geräten

Fachhochschule Oldenburg/Ostfriesland/Wilhelmshaven, Institut für Umwelttechnik (EUTEC): Förderung des Forschungsschwerpunkts „Biologische Bodensanierung“ durch Personalmittel, Reisemittel, Verbrauchsmaterialien und Beschaffung von Geräten

Fachhochschule Oldenburg/Ostfriesland/Wilhelmshaven, Standort Emden, Fachbereich Sozialwesen: Förderung des Forschungsschwerpunktes „Entwicklung von Modellen und Standards integrativer Versorgung im Bereich der Rehabilitation von Patienten mit motorischen Störungen“

Osnabrück

Universität Osnabrück: Einrichtung eines europawissenschaftlichen Zentrums European Legal Studies (ELSI) zur Förderung von Forschung und Lehre auf dem Gebiet der Rechtsvergleichung und Rechtsvereinfachung

Universität Osnabrück, Fachbereich Biologie/Chemie: Unterstützung des Fachbereichs und des Sonderforschungsbereichs 431 „Membranproteine: Funktionelle Dynamik und Kopplung an Reaktionsketten“ durch Personalmittel und Beschaffung von Geräten – sowie Finanzierung eines marine-mikrobiologischen Kurses am H. Steinitz Biology Laboratory in Eilat, Israel

Universität Osnabrück, Fachbereich Humanwissenschaften: Beschaffung von Geräten

Universität Osnabrück, Fachbereich Kultur- und Geowissenschaften: Förderung der Forschungsaktivitäten des Fachbereichs durch Bereitstellung von Personalmitteln

Universität Osnabrück, Fachbereich Kultur- und Geowissenschaften: Projekt „Die Kleinfunde und ihr Verhältnis zu den Befunden aus den Grabungen im Bereich der Flur ‚Oberesch’ in Kalkriese, Stadt Bramsche, Landkreis Osnabrück“

Universität Osnabrück, Fachbereich Mathematik/Informatik: Verbesserung der Infrastruktur durch Personalmittel und Beschaffung von Geräten und Förderung der von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt eingerichteten Professur „Stoffstrom-Management“ durch Personalmittel und Beschaffung von EDV-Geräten

Universität Osnabrück, Institut für Internationales Privatrecht und Rechtsvergleichung: Bereitstellung von Personalmitteln zur Unterstützung des Projekts „Study Group on a European Civil Code“

Universität Osnabrück, Institut für Kognitionswissenschaft: Bündelung von Forschungsaktivitäten auf dem Gebiet der Kognitions- und Neurowissenschaften und Etablierung von Forschungsschwerpunkten durch Bereitstellung von Mitteln für Personal, Verbrauchsmaterial, Reisen und Geräte

Universität Osnabrück, Institut für Kulturgeschichte der Frühen Neuzeit: Unterstützung des Projektes „Intellektuelle Kommunikation im Ostseeraum im Spiegel personalen Gelegenheitsschrifttums“ durch Personalmittel und Sachmittel

Universität Osnabrück, Institut für Migrationsforschung und Interkulturelle Studien (IMIS): Erarbeitung einer auf drei Bände veranschlagten Gesamtdarstellung des aktuellen Forschungsstandes zur europaweiten Enzyklopädie über soziale und kulturelle Aspekte von Migration und Integration unter dem Aspekt „Staat, Migration und Integration“

Fachhochschule Osnabrück, Agrarwissenschaften – Fachgebiet Umweltschonende Pflanzenproduktion: Förderung des Forschungsschwerpunktes „Precision Farming als Instrument der interdisziplinären potentialorientierten Landnutzung (PIROL)“

außerdem:

Mitfinanzierung der „Exzellenzinitiative“ in Höhe von 25 Prozent (Landesanteil); Infrastrukturförderung an niedersächsischen Stiftungshochschulen