"Bologna"-Regionalkonferenz Bremen, 2. Juli 2009

Derzeit keine offene Ausschreibung

Beiträge zur Veranstaltung

Vorstellung der Ausschreibung „Bologna - Zukunft der Lehre“ (pdf)
Dr. Wilhelm Krull, Generalsekretär der VolkswagenStiftung, Hannover

Einführungsvortrag: Bildung durch Forschung. Zur Zielbestimmung universitärer Lehre (pdf)
Prof. Dr. Hans-Joachim Gehrke, Präsident des Deutschen Archäologischen Instituts, Berlin

Aspekt Selbstorganisiertes Studium: Unterstützung Individueller Lernprozesse durch Einsatz neuer Medien (pdf) 
Prof. Dr. Maria Peters, Professorin für Kunstpädagogik, Studiendekanin im Fachbereich Kulturwissenschaften and der Universität Bremen

Der Student als Kunde? Stellenwert und Organisation der Lehre an
einer Privatuniversität (pdf)

Prof. Dr. Nicola Spakowski, School of Humanities and Social Sciences an der Jacobs University Bremen (JUB)

Aspekt Modularisierung und Studienstruktur: Wahlfreiheit der Studierenden, Offenheit für Weiterentwicklung und
Zielorientierung am Beispiel des BA Design (pdf)

Prof. Dr. R. Gerd Lindemann, Dekan des Fachbereichs Gestaltung an der Georg-Simon-Ohm-Fachhochschule Nürnberg

Aspekt Schlüsselkompetenzen: Wege zur  Professionalisierung und Profilierung im Studium (pdf)
Prof. Dr. Mathias Wickleder, Vizepräsident für Studium und Lehre an der Universität Oldenburg

Impulsvortrag: Perspektive „Subject Center“- eine Idee für Deutschland? (pdf)
Prof. Dr. Wilfried Müller, Vizepräsident der Hochschul-Rektoren-Konferenz für Lehre, Studium, Zulassung