Schlüsselthemen der Geisteswissenschaften / Key Issues for Research and Society

Bewilligungen / Grants 2011

 

WissenSchafft Zukunft - 2. nasch-forum

18.10.2011 - 20.10.2011 in Reinhausen bei Göttingen

Universität Gießen
Zentrum für Medien und Interaktivität (ZMI)
Dr. Malgorzata Dynkowska

Technische Universität Hamburg-Harburg
Arbeitsgruppe Arbeit - Gender - Technik
Jana Ballenthien

Universität Gießen
Zentrum für Medien und Interaktivität - ZMI
Vera Ermakova

Universität Trier
Fachbereich II: Sprach-, Literatur- und
Medienwissenschaften
Fach Medienwissenschaft
Martin Krieg

Universität Trier
Fachbereich II: Sprach-, Literatur- und
Medienwissenschaften
Fach Medienwissenschaft
Philipp Niemann

Ansprechpartner:
Universität Gießen
Zentrum für Medien und Interaktivität (ZMI)
Dr. Malgorzata Dynkowska
Ludwigstraße 34
35390 Gießen
Tel.: 0641 99 16355
Fax: 0641 99 16359
Homepage: http://www.zmi.uni-giessen.de/home/profil-mdynkowska.html

* * * *

Vorbereitende Mittel für das Forschungsvorhaben "Reading the moving image: the audio-visual construction of socio-cultural patterns"

Bewilligung: 24.03.2011  Laufzeit:

Universität Bremen
Fachbereich 10 - Sprach- und
Literaturwissenschaften
Fach Linguistik
Anglistik/Angewandte Sprachwissenschaft
Prof. Dr. John Arnold Bateman

Universität Bremen
FB 10: Sprach- und Literaturwissenschaften
Romanistik/Literaturwissenschaft mit dem
Schwerpunkt Französische Literatur
Prof. Dr. Gisela Febel

Universität Hamburg
Fakultät für Geisteswissenschaften
Fachbereich Sprache, Literatur, Medien (SLM I)
Institut für Medien und Kommunikation
Prof. Markus Kuhn

Universität Bremen
FB 10: Sprach- und Literaturwissenschaften
Institut für kulturwissenschaftliche
Deutschlandstudien ifkud
Dr. Heinz-Peter Preußer

Universität Bremen
Fachbereich 03 - Mathematik/Informatik
Arbeitsgruppe Kognitive Neuroinformatik
Prof. Dr. Kerstin Schill

Universität Kiel
Philosophische Fakultät
Institut für Neuere Deutsche Literatur und Medien
Prof. Dr. Hans Jürgen Wulff

Ansprechpartner:
Universität Bremen
Fachbereich 10 - Sprach- und
Literaturwissenschaften
Fach Linguistik
Anglistik/Angewandte Sprachwissenschaft
Prof. Dr. John Arnold Bateman
Postfach 330440
28334 Bremen
Tel.: 0421 218 68120
Fax: 0421 218 98 68120
Homepage: http://www.fb10.uni-bremen.de/lehrpersonal/bateman.aspx

* * * *

SchädelBasisWissen. Kulturelle Implikationen der plastischen Chirurgie des Schädels

Bewilligung: 24.03.2011  Laufzeit:  3 Jahre

Ausgangspunkt des Projekts ist die Diskrepanz zwischen den technisch avancierten Operationsverfahren in der plastischen Chirurgie und den vagen Kriterien in der wertenden, den Eingriff motivierenden Beschreibung ihrer 'Objekte'. Untersucht wird die kultur- und wissenschaftsgeschichtliche Herkunft der impliziten Norm- und Idealvorstellungen zum körperlichen Erscheinungsbild und dessen Bedeutung als Indikator der Persönlichkeit, wie sie gegenwärtig in der Fachliteratur, in visuellen Darstellungen sowie in medizinischer Praxis und Therapie zum Tragen kommen. Im Mittelpunkt der Untersuchung steht der Schädel als Körperteil, das für Selbst- und Fremdwahrnehmung von zentraler Bedeutung ist. Das Vorhaben antwortet auf den Bedarf einer spezialisierten chirurgischen Praxis (Korrektur von Schädelfehlbildungen auf Grund von Craniosynostose), kulturelle Kontexte und die Rolle des impliziten Wissens von einem 'wohlgeformten' Schädel in Praxis und Therapie einzubeziehen. Ziel ist die Erarbeitung von Voraussetzungen, die eine durch Wissen gestützte, reflektierte und patientenorientierte Arbeitsweise und Entscheidungsfindung der Ärzte ermöglichen.

Zentrum für Literatur- und
Kulturforschung Berlin
Geisteswissensch. Zentren Berlin e.V.
Prof. Dr. Dr. h. c. Sigrid Weigel

Charité - Universitätsmedizin Berlin
Klinik für Neurochirurgie
Arbeitsbereich Pädiatrische Neurochirurgie
Priv.-Doz. Dr. habil. Hannes Haberl

Charité - Universitätsmedizin Berlin
CharitéCentrum 1 für Human- und
Gesundheitswissenschaften (ZHGB)
Institut für Geschichte der Medizin
Prof. Dr. Volker Hess

Zentrum für Literatur- und
Kulturforschung Berlin
Geisteswissensch. Zentren Berlin e.V.
Forschungsassistentin der Direktion
Dr. Uta Kornmeier

Ansprechpartner:
Zentrum für Literatur- und
Kulturforschung Berlin
Geisteswissensch. Zentren Berlin e.V.
Prof. Dr. Dr. h. c. Sigrid Weigel
Schützenstraße 18
10117 Berlin
Tel.: 030  20192 155
Fax: 030  20192 243
Homepage: http://www.zfl-berlin.org

* * * *