Innovationsprozesse in Wirtschaft und Gesellschaft

Beendet: August 2006 

Innovationen und die Prozesse, in denen sie den Durchbruch schaffen oder scheitern, sind Prüfsteine für Kreativität und Zukunftsfähigkeit einer Gesellschaft. Die Förderinitiative sollte förderliche und hinderliche Einwirkungen, das Wider- und Zusammenspiel der Akteure, Voraussetzungen und Determinanten von Innovationsprozessen, ihre Wirkungen und Folgen klären helfen und so der Innovationsforschung nicht nur in Deutschland schärfere Konturen geben.

Zu den wichtigsten Förderanforderungen zählte dabei die Fächer übergreifende Kooperation. In diesem Rahmen konnten Forschungsprojekte und wissenschaftliche Veranstaltungen, Dissertationen im interdisziplinären Verbund sowie Forschungsaufenthalte und Forschungsprofessuren gefördert werden.

Details zur inhaltlichen Ausrichtung und Informationen zur Antragstellung finden Sie weiterhin nebenstehend im Merkblatt mit Checkliste.