Stellenangebot: Projektmitarbeiter Digitalisierung (m/w/d)

Wir sind eine der führenden privatrechtlichen Stiftungen Deutschlands mit Sitz in Hannover. Gut 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wirken daran mit, Wissenschaft und Technik in Forschung und Lehre zu fördern. Unser Stiftungskapital beträgt 3,5 Mrd. EUR. Wir bewilligten zuletzt über 200 Mio. EUR im Jahr für wissenschaftliche Vorhaben im In- und Ausland.

Für unser sechsköpfiges EDV-Referat suchen wir schnellstmöglich einen 

Projektmitarbeiter Digitalisierung (m/w/d).

Zu Ihren Hauptaufgaben auf dieser neuen Position zählen:

  • Konzeptentwicklung und Operationalisierung der Digitalprozesse in den verschiedenen Fachbereichen,
  • Einführung, Schulung und Betreuung von neuen, innovativen Softwareanwendungen (z. B. digitale Personalakte, Workflowprozesse im Verwaltungsbereich, Rechnungseingangsworkflow),
  • Einführung von Microsoft Teams mit den Komponenten Aufgabenplanung und ToDo-Listen, Videokonferenz, Chattools, gemeinsame Dokumentenbearbeitung,
  • Umstellung von Softwaresystemen auf Cloudlösungen bzw. webbasierte Anwendungen,
  • Aufbau einer Schulungs- und Kommunikationsplattform im Intranet,
  • Begleitung des Change-Management-Prozesses sowie Erstellung von Governance-Guidelines unter Berücksichtigung von Datenschutz und Datensicherheit.

Wir erwarten:

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung sowie mehrjährige Berufserfahrung im Bereich EDV,
  • Überblickskompetenz und eine strukturierte, reflexionsfähige Arbeitsweise,
  • ausgeprägte Kommunikations- sowie Teamfähigkeit,
  • sowie Praxiserfahrung in den Bereichen Moderation, Präsentationstechnik, Coaching und eine umfangreiche digitale Kompetenz.

Es handelt sich um eine Vollzeitstelle mit 39 Wochenstunden. Bitte bewerben Sie sich mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 19.05.2021 über unser Online-Bewerbungsformular "Projektmitarbeiter Digitalisierung (m/w/d)".

Die Bewerbungsgespräche für die erste Runde werden voraussichtlich am 16.06.2021 und eine Folgerunde mit den Bewerberinnen und Bewerbern der engeren Auswahl am 23.06.2021 stattfinden.