Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Zurzeit engagieren sich gut 100 Mitarbeiter(innen) für die VolkswagenStiftung. Sie sind in den Stabsreferaten sowie in den Abteilungen Förderung, Vermögensanlage sowie Finanzen und Verwaltung tätig.

Alphabetische ListeAllABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Förderung
Hartmann.jpg
Dr. Henrike Hartmann

Mitglied der Geschäftsleitung

T +49 (0)511 8381-376
F +49 (0)511 8381-4376
Zusatzinformationen

Mitglied der Geschäftsleitung, leitet die Förderabteilung seit 2015. Betreute verschiedene Förderinitiativen aus dem Bereich Biomedizin und den Lebenswissenschaften, der Nachwuchsförderung sowie der strukturellen Hochschulentwicklung. 

Werdegang: Studium der Pharmazie an der Universität Freiburg, Promotion im Bereich Pharmakologie in Heidelberg und Mannheim. Anschließend insgesamt 3-jährige Postdoktorandentätigkeit an der University of Gainesville, Florida, Children’s Hospital, Harvard Medical School, Boston, und der Universität Frankfurt/Main. Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats des Zukunftskollegs der Universität Konstanz sowie Mitglied des Kuratoriums des Max-Planck-Instituts für Biologie des Alterns und des Max-Planck-Instituts für Stoffwechselforschung sowie im Kuratorium des Max-Planck-Instituts für Pflanzenzüchtungsforschung. Mitglied im Verwaltungsrat des Mathematischen Forschungsinstitut Oberwolfach sowie im Kuratorium der Universität Frankfurt. Henrike Hartmann ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Fachgebiet:

  • Pharmazie  
Kristina Baae-Lorenz

Assistenz | Sachbearbeitung

T +49 (0)511 8381-375
F+49 (0)511 8381-4375
Simone Künnecke

Sachbearbeitung Niedersächsisches Vorab

T +49 (0)511 8381-255
F+49 (0)511 8381-4255
Soetbeer.jpg
Dr. Cornelia Soetbeer

Leitung Team Herausforderungen - für Wissenschaft und Gesellschaft

T +49 (0)511 83 81-228
F +49 (0)511 8381-4228
Zusatzinformationen

Leitung des Teams "Herausforderungen – für Wissenschaft und Gesellschaft".

Werdegang: Studium der Germanistik und Romanistik an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. Promotion in Romanistik als Stipendiatin des Graduiertenkollegs "Imaginatio borealis - Perzeption, Rezeption und Konstruktion des Nordens". Anschließend tätig als Wissenschaftliche Referentin bei der Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung in Essen, hier zuständig für die Satzungsbereiche "Wissenschaft in Forschung und Lehre" sowie "Sport". Mitglied im Internationalen Beirat der Fondation Maison Suger in Paris.

Cornelia Soetbeer interessiert sich für Literatur, Kunst, Wandern, Tennis und Fußball. Sie hört gerne Musik und mag große Hunde und kleine Bilder.

Jeana Thilla

Assistenz

T +49 (0)511 8381-246
F+49 (0)511 8381-4246
Tepperwien.jpg
Dr. Antje Tepperwien

Leitung Team Personen und Strukturen

T +49 511 8381-299
F +49 (0)511 8381-4299
Zusatzinformationen

Fachgebiete:

  • Hochschulforschung  

Förderinitiativen:

Michaela Finsel

Assistenz

T +49 (0)511 8381-298
F+49 (0)511 8381-4298
Wessler.jpg
Dr. Dr. Adelheid Wessler

Leitung Team Internationales

T +49 (0)511 8381-256
F +49 (0)511 8381-4282
Zusatzinformationen

Leitung Team Internationales, zuständig für alte und außereuropäische Sprachen und Kulturen sowie (Europäische) Ethnologie. Betreute bisher sammlungsbezogene Forschungsprojekte an Museen sowie  Kooperationsprojekte zwischen Afrika und Deutschland.

Werdegang: Studium der Ethnologie, Soziologie und Politischen Wissenschaften in Bonn und Köln und Promotion zum Thema "Museale Repräsentationen des Selbst und des Anderen im (De-) Kolonisierungsprozess Namibias". Längere Forschungsaufenthalte u.a. in Bolivien und Namibia und Mitarbeit in verschiedenen (internationalen) Ausstellungsprojekten. Berufliche Stationen u.a. am Niedersächsischen Landesmuseum Hannover und der Universität Köln.

Fachgebiete:

  • Alte und Außereuropäische Sprachen und Kulturen  
  • Ethnologie  

Förderinitiativen:

Eva Biereder

Assistenz

T +49 (0)511 8381-202
F+49 (0)511 8381-4202
Bertram.jpg
Dr. Silke Bertram

Förderreferentin

T +49 (0)511 8381-289
F +49 (0)511 8381-4289
Zusatzinformationen

Werdegang: Studium der Geographie und der Geowissenschaften, abgeschlossen an der Universität Uppsala/Schweden, Promotion an der Universität Würzburg im Rahmen des DFG-Graduiertenkollegs "Geowissenschaftliche Gemeinschaftsforschung in Afrika. Geologische und geographische Entwicklungsprozesse am Kontinentalrand des südwestlichen Afrikas". Berufliche Stationen u. a. am Fachbereich Geowissenschaften der Universität Bremen als Koordinatorin für Studium und Lehre sowie im Niedersächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kultur als Referentin für Forschungspolitik, Forschungsförderung und EU-Angelegenheiten.

Verena Peckmann

Assistenz

T +49 (0)511 8381-397
F+49 (0)511 8381-4397
Dr. Ulrike Bischler

Förderreferentin

T +49 (0)511 8381-350
F +49 (0)511 8381-4350
Zusatzinformationen

Mitglied im Förderteam „Herausforderungen – für Wissenschaft und Gesellschaft“. Betreute bislang u.a. Vorhaben in den Naturwissenschaften und diverse Fellowships.

Werdegang: Physikstudium an der Universität Freiburg und der RWTH Aachen, Masterstudium Materialwissenschaften an der Stanford University, wissenschaftliche Mitarbeiterin am Max-Planck-Institut für Plasmaphysik in Garching, Promotion in Physik.
Ihre liebste Freizeitbeschäftigung ist die Vogelbeobachtung in nah und fern.

Fachgebiete:

  • Physik  

Förderinitiativen:

Friederike Hepp

Assistenz

T +49 (0)511 8381-248
F+49 (0)511 8381-4248
bothmann.jpg
Dr. Astrid Bothmann

Förderreferentin

Zusatzinformationen
Brumberg
Dr. Johanna Brumberg

Förderreferentin

T +49 (0)511 8381-297
F +49 (0)511 8381-4297
Zusatzinformationen

Fachgebiete:

  • Geschichte  
  • Rechtswissenschaften  
  • Verwaltungswissenschaft  

Förderinitiativen:

Kerstin Krüger

Assistenz

T +49 (0)511 8381-341
F+49 (0)511 8381-4341
ma_dummy.jpg
Dr. Selahattin Danisman

Förderreferent

T +49 (0)511 8381-256
F +49 (0)511 8381-4256
Dettenwanger.jpg
Dr. Franz Dettenwanger

Förderreferent; Koordination Niedersächsisches Vorab

T +49 511 8381 217
F +49 (0)511 8381-4217
Zusatzinformationen

Mitglied im Förderteam "Herausforderungen – für Wissenschaft und Gesellschaft". War verantwortlich für Vorhaben insbesondere aus den Ingenieur- und Materialwissenschaften sowie der Mathematik.

Werdegang: Studium der Physik an der Universität Tübingen und am NMI Reutlingen, Promotionsstudium auf dem Gebiet der Werkstoffwissenschaft am MPI für Metallforschung und der Universität Stuttgart, im Anschluss wissenschaftlicher Mitarbeiter am MPI für Metallforschung, zuletzt tätig für die DECHEMA in Frankfurt am Main in den Bereichen Forschung und Forschungsförderung.

Fachgebiete:

  • Informatik  
  • Ingenieurwissenschaften  
  • Mathematik  

Förderinitiativen:

Petra Akrami

Assistenz

T +49 511 8381 372
F+49 (0)511 8381-4372