Volkswagen Stifung

Newsletter

Ausgabe 01/2018

»Liebe Leserin, lieber Leser,

mit einem neuen Förderangebot für ein hochaktuelles Themenfeld startet die VolkswagenStiftung ins neue Jahr: Die Initiative "Künstliche Intelligenz - Ihre Auswirkungen auf die Gesellschaft von morgen" unterstützt interdisziplinäre Kooperationsvorhaben von Gesellschafts- und Technikwissenschaftler(inne)n - für neue Sichtweisen und Lösungsansätze mit Blick auf die Zukunftsgestaltung der Gesellschaft wie auch der Technologie. Erster Stichtag ist der 5. Juli 2018.

Das Team Kommunikation

Die E-Mail wird nicht korrekt angezeigt? Dann nutzen Sie bitte folgenden Link: www.volkswagenstiftung.de/newsletter.

Aktuelles

"Wir müssen reden": Ein Plädoyer für eine bessere Wissenschaftskommunikation

Im neuen Magazin "Impulse" sprechen Johannes Vogel und Wilhelm Krull über das Verhältnis von Wissenschaft und Gesellschaft.

Künstliche Intelligenz: Neue Förderinitiative eingerichtet

Eine neue Förderinitiative der VolkswagenStiftung zielt auf die verantwortungsvolle Weiterentwicklung von Systemen im Bereich "Künstliche Intelligenz" ab. Interdisziplinäre Forschungsverbünde in den Gesellschafts- und Technikwissenschaften können sich künftig um bis zu 1,5 Mio. Euro für bis zu vier Jahre bewerben.

13 Mio. Euro für Promotionskollegs zwischen Forschung und Berufspraxis

Um Doktorand(inn)en der Geistes-, Kultur- und Gesellschaftswissenschaften auf außeruniversitäre Karrierewege vorzubereiten, fördert die VolkswagenStiftung Promotionskollegs mit Praxismodulen in alternativen Berufsfeldern.

Veranstaltungsbericht zum Herrenhäuser Symposium "Weltwissen – Kleine Fächer"

Die Relevanz der "Kleinen Fächer" und neue Impulse für ihre strukturelle Stärkung standen im Zentrum eines Herrenhäuser Symposiums am 18. und 19. Oktober 2017 in Schloss Herrenhausen, Hannover.
Weitere Nachrichten finden Sie unter Aktuelles.

Termine

30. Januar 2018

Neues wagen? Unsere Angst vor dem Unbekannten

Macht das Neue Angst oder birgt es auch Risiken? Die Angst vor dem Unbekannten wird Thema beim Herrenhäuser Forum am 30. Januar 2018 in Hannover sein.
06. Februar 2018

Martin Luther King und die Bürgerrechtsbewegung in den USA

Was wurde aus Martin Luther Kings Traum von Gleichberechtigung zwischen Schwarzen und Weißen? Das Herrenhäuser Forum am 6. Februar in Hannover geht auf Spurensuche in Vergangenheit und Gegenwart.
09. Februar 2018

Geistes- und Gesellschaftswissenschaften in Technischen Universitäten

Wie sind Geistes- und Gesellschaftswissenschaften in Technischen Universitäten integriert - und wie können sie sich noch effizienter einpassen? Experten diskutieren am 9. und 10. Februar auf einem Symposium in Hannover.
14. Februar 2018

Lost in the Maze? Navigating Evidence and Ethics in Translational Neuroscience

The Herrenhausen Conference on February 14-16, 2018 in Hannover focuses on new treatment modalities of novel neurological interventions in the light of the ethical challenges concerning the personal despair.
23. Februar 2018

Film trifft Wissenschaft - "24 Wochen"

Die Herrenhausen Science Movie Night rückt rechtliche, medizinische und ethische Aspekte von Spätabbrüchen bei Schwangerschaften in den Fokus - anschließend an die Vorführung des Kinofilms "24 Wochen" am 23. Februar 2018 in Hannover.
05. März 2018

Tutorial & Final Symposium "Extremes 2018"

A better understanding of extreme events can facilitate better preparedness and diminish loss of lives and damage. The final symposium of the funding initiative "Extremes" will focus on the research findings and provide a platform for scientific exchange in Hanover on March 5-9, 2018.
16. April 2018

Pushing the Limits of Healthspan and Longevity (Keystone Symposia)

The first Keystone Symposia conference in Hanover on April 15-19, 2018 examines advances in research on the aging process and discusses how aging may be delayed to prolong lifespan.
05. Juni 2018

One Million Genomes. From Discovery to Health (Keystone Symposia)

At a Keystone Symposia conference in Hanover on June 4-8, 2018, international experts from science, healthcare and industry will discuss the scientific challenges of human genome sequencing and its impact on healthcare.
12. Juni 2018

Transparency and Society - Between Promise and Peril

The Herrenhausen Conference on June 12-14, 2018 in Berlin focuses on transparency within society between democratization and surveillance, security and freedom, public interest and private sphere.
21. Juni 2018

Individualized Infection Medicine - The Future is Now

How may individualization find its way into care of patients with infectious diseases? This is the hot topic to be discussed during the international Herrenhausen Symposium on June 21-23, 2018, in Hanover. 
14. September 2018

From Garden Art to Landscape Architecture. Traditions, Re-Evaluations, and Future Perspectives

Experts from various fields will discuss questions that will help to reconstruct the historical development of garden art and will highlight the notion and the relevance of "art" in everyday work at the symposium on September 14-15, 2018, in Hannover. Travel grants are available!
Weitere Veranstaltungen finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.

Neues aus den Veranstaltungen und Förderungen der Stiftung finden Sie auch unter www.facebook.com/volkswagenstiftung und unter https://twitter.com/VolkswagenSt (@volkswagenst). Schauen Sie doch mal vorbei!

© 2018 by VolkswagenStiftung - Impressum
Sie erhalten diesen Newsletter, weil Sie ihn auf der Website www.volkswagenstiftung.de abonniert haben oder um die Aufnahme in den Verteiler gebeten haben. Hier können Sie den Newsletter abbestellen oder die Einstellungen ändern.