Jahresbericht 2017

Zahlen - Daten - Fakten

158,5 Millionen Euro Fördermittel
Im Jahr 2017 wurden für die Erfüllung des Stiftungszwecks insgesamt 158,5 Millionen Euro bewilligt. Die Verteilung der Mittel auf die drei Fördersegmente der Stiftung:

Niedersächsisches Vorab: 73,6 Mio. EUR
Allgemeine Förderung (AF) / stiftungseigene Veranstaltungen: 3,6 Mio. EUR
Allgemeine Förderung (AF) / Projekte externer Antragsteller: 81,3 Mio. EUR

81 Veranstaltungen
An 104 Tagen fanden 2017 im Tagungszentrum Schloss Herrenhausen 81 Veranstaltungen für die Wissenschaft als auch die interessierte Öffentlichkeit statt. Gut 10.000 Personen nahmen teil.

105 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Im Jahresdurchschnitt beschäftigte die Stiftung 78 Frauen, 27 Männer. Für sie erarbeitet wurde auch ein neues Personalentwicklungskonzept.

3,2 Milliarden Euro Kapital
Die Erträge aus der Bewirtschaftung des Stiftungsvermögens beliefen sich im Geschäftsjahr 2017 auf 205 Millionen Euro.

16 abgeschlossene Evaluationen
Rückblick auf ein Jahrzehnt: Extern evaluiert wurden zehn Förderinitiativen und fünf übergreifende Förder- und Managementbereiche; zudem erfolgte eine Gesamtevaluation der Stiftung.