IMPULSE Ausgabe 2018

Neuer Look, neue Themen: Im gründlich überarbeiteten IMPULSE-Magazin geht es um Wissenschaftskommunikation. Aber nicht nur.

Cover Impulse 2018
"Wir müssen reden!" Stiftungsmagazin Impulse 2018.

Reden kann die Wissenschaft. Aber kann sie auch zuhören? Der Werbefachmann Stefan Wegner hat Zweifel. In seinem Heftbeitrag "Das große Missverständnis" zählt er auf, mit welchem Verhalten die Wissenschaft Gefahr läuft, das Vertrauen in der Bevölkerung zu verlieren. Die verbreitete Simulation von Dialogbereitschaft zählt dazu: "Nichts ist frustrierender als ein Gesprächsangebot, das nicht ernst gemeint ist", schreibt Wegner.

Ergänzt wird das Titelthema durch weitere Beiträge. So werfen wir mit der Kinderärztin Dorothee Viemann einen überraschenden Blick auf das Immunsystem von Neugeborenen; besuchen einen Chemiker aus Syrien, der in einem Labor in Karlsruhe vorübergehend eine neue Heimat fand; reisen mit einer jungen Landschaftsökologin in den Großen Kaukasus, und erfahren aus den Vor-Ort-Recherchen einer Stadtforscherin aus Berlin, warum sich in der Türkei die "Deutschländer", also Heimkehrer, beim Eigenheimbau so gern an deutschen Musterhäusern orientieren.

IMPULSE-Magazin bestellen oder herunterladen

Wir schicken Ihnen gern ein gedrucktes Exemplar des Magazins kostenlos zu – wenn Sie uns eine E-Mail mit Ihrer Postadresse und dem Stichwort "Impulse" schicken: rosengart-kamburis(at)volkswagenstiftung.de.