11. Mai 2015: "Kreativität und Verantwortung in der Wissenschaft"