Bleibt noch Zeit den Planeten zu retten, und welche Maßnahmen müssen jetzt dringend ergriffen werden?

Klimaschutz und Nachhaltigkeit: Ist unsere Erde noch zu retten?

Wie kann es gelingen, den menschengemachten Klimawandel zu stoppen und seine negativen Folgen umzukehren? Darüber diskutierten Expert:innen in der Abschlussveranstaltung der Hannah-Arendt-Tage "START DOING! Unsere Verantwortung für die Zukunft".

 

Programm

Grußworte

Dr. Adelheid Wessler, VolkswagenStiftung
Belit Onay, Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Hannover

Kurzfilm

Des Menschseins Pflicht, Hannah-Arendt-Gymnasium, Barsinghausen

Impulsvorträge

Prof. Dr. Dr. Ortwin Renn, Institut für Transformative Nachhaltigkeitsforschung (IASS), Potsdam
Pauline Brünger, Klimagerechtigkeitsaktivistin und Mitbegründerin von Fridays for Future in Köln

anschließend Diskussion mit den Vortragenden und dem Publikum

Moderation: Tanja Schulz M.A.