Die deutsche Bundesregierung hat sich für den Kohleausstieg entschieden - aber was bringt er wirklich für unser Klima? Und welche Folgen hat er für die Wirtschaft? Diese und weitere Fragen diskutierten Expertinnen und Experten am 21. November 2019 beim Herrenhausen Extra "Ein Fossil am Ende - Der deutsche Kohleausstieg und seine Folgen" in Hannover.

Podiumsdiskussion mit

Prof. Dr.-Ing. Jutta Hanson, Professorin und Leiterin Fachgebiet Elektrische Energieversorgung unter Einsatz Erneuerbarer Energien, Technische Universität Darmstadt

Prof. Dr. Bernd Hirschl, Forschungsfeldleiter und Themenkoordinator "Klima und Energie", Institut für Ökologische Wirtschaftsforschung, Berlin

Dr. Felix Christian Matthes, Öko-Institut

Moderation: Annette Riedel, Deutschlandfunk Kultur