Die Direktorin des Übersee-Museums Bremen, Prof. Dr. Wiebke Ahrndt, erklärt, was bei der Provenienzforschung die entscheidenden Aspekte sind - vor allem bei der Beforschung der Provenienz von Objekten aus ethnologischen Sammlungen. Sie erläutert, dass auch das Einbeziehen der Herkunftsgesellschaften eine wichtige Rolle spielt, um deren Blick auf die eigene Geschichte beachten zu können.