Low-Carb, Clean Eating, Slow Food: die Empfehlungen für eine wirklich gesunde Ernährung wechseln beinahe täglich. Woher diese immer neuen Trends kommen, welche Studien ihnen zugrunde liegen und woher man verlässliche Nahrungsempfehlungen bekommt, darüber diskutierten Expertinnen und Experten am 20. Januar bei unserem Herrenhäuser Forum "Von Paleo bis Intervall - Ernährungsstudien richtig beurteilen".

Podiumsdiskussion 

Prof. Dr. Marie-Luise Dierks, Institut für Epidemiologie, Sozialmedizin und Gesundheitssystemforschung, Medizinische Hochschule Hannover (MHH)

Prof. Dr. Andreas Hahn, Institut für Lebensmittelwirtschaft und Humanernährung, Leibniz Universität Hannover

Dr. Iris Lehmann, Max-Rubner-Institut, Karlsruhe

Dr. Kiran Virmani, Deutsche Gesellschaft für Ernährung, Bonn

Moderation: Annette Riedel, DLF Kultur