Mediathek

Freigeist2014_Matthias Roick_Video

Dr. Matthias Roick ist seit April 2014 einer der ersten Freigeist-Fellows. Er verfolgt die Frage, wie der Begriff der Tugend das Denken und Erleben in der frühen Neuzeit prägte. Dabei schreibt Roick der Tugendethik eine wesentliche Rolle in der europäischen Kulturentwicklung der Zeit zu. Dies will er anhand des Ethica-Bestandes in der Wolfenbütteler Herzog-August-Bibliothek nachweisen.