Mediathek

Vortrag "Nutzen und Risiken der Nanotechnologie", Prof. Dr. Wolfgang M. Heckl

Die Risiken und Chancen der Nanotechnologie standen im Zentrum eines öffentlichen Abendvortrags von Prof. Dr. Wolfgang M. Heckl am 13. Dezember im HCC in Hannover. Physiker Heckl, Direktor des Deutschen Museums München, zeigte auf, wie die öffentliche Diskussion z.B. durch Schlagzeilen wie "Gefahren aus der Zwergenwelt" beeinflusst wird  – und betonte, wie wichtig es für die Wissenschaft ist, über ihre Ergebnisse und mögliche Folgen allgemein verständlich zu kommunizieren. Damit sprach er auch die im Rahmen der Herrenhäuser Konferenz "Downscaling Science" vom 12. bis 14. Dezember tagenden 120 Wissenschaftler(innen) aus den unterschiedlichsten Nano-Disziplinen an.