Mediathek

Der Luftkrieg in Europa

Am 70. Jahrestag der Zerstörung von Schloss Herrenhausen standen die Auswirkungen des Bombenkrieges im Fokus: Das Herrenhäuser Forum für Zeitgeschehen analysierte seine Folgen bis in unsere Gegenwart.

Bild 1 von 9
Die Zuschauer wurden von Dr. Wilhelm Krull, Generalsekretär der VolkswagenStiftung, im Schloss Herrenhausen begrüßt.
Die Zuschauer wurden von Dr. Wilhelm Krull, Generalsekretär der VolkswagenStiftung, im Schloss Herrenhausen begrüßt.
© Max Ernst Stockburger für VolkswagenStiftung
Dr. Wilhelm Krull hielt eine kurze Einleitungsrede für den Vortragsabend.
Dr. Wilhelm Krull hielt eine kurze Einleitungsrede für den Vortragsabend.
© Max Ernst Stockburger für VolkswagenStiftung
Anschließend folgte eine erste Lesung von Günter Schaupp vom Deutschen Schauspielhaus Hamburg.
Anschließend folgte eine erste Lesung von Günter Schaupp vom Deutschen Schauspielhaus Hamburg.
© Max Ernst Stockburger für VolkswagenStiftung
Darauf folgte ein Vortrag von Prof. Dr. Dietmar Süß vom Lehrstuhl für Neuere und Neueste Geschichte der Universität Augsburg.
Darauf folgte ein Vortrag von Prof. Dr. Dietmar Süß vom Lehrstuhl für Neuere und Neueste Geschichte der Universität Augsburg.
© Max Ernst Stockburger für VolkswagenStiftung
Der Titel seines Vortrags: Der Luftkrieg in Europa.
Der Titel seines Vortrags: Der Luftkrieg in Europa.
© Max Ernst Stockburger für VolkswagenStiftung
Der Schauspieler Günter Schaupp hielt nach dem Vortrag noch eine zweite Lesung mit Geschichten von persönlichen Erlebnisse zur Zeit der Luftangriffe.
Der Schauspieler Günter Schaupp hielt nach dem Vortrag noch eine zweite Lesung mit Geschichten von persönlichen Erlebnisse zur Zeit der Luftangriffe.
© Max Ernst Stockburger für VolkswagenStiftung
Das Auditorium des Tagungszentrum war an diesem geschichtsträchtigen Tag sehr gut gefüllt.
Das Auditorium des Tagungszentrum war an diesem geschichtsträchtigen Tag sehr gut gefüllt.
© Max Ernst Stockburger für VolkswagenStiftung
Die Zuschauer erlebten die spannenden Vorträge im wiedererrichteten Schloss.
Die Zuschauer erlebten die spannenden Vorträge im wiedererrichteten Schloss.
© Max Ernst Stockburger für VolkswagenStiftung
Im Anschluss bestand die Möglichkeit, sich mit den Vortragenden in persönlichen Gesprächen auszutauschen.
Im Anschluss bestand die Möglichkeit, sich mit den Vortragenden in persönlichen Gesprächen auszutauschen.
© Max Ernst Stockburger für VolkswagenStiftung

Das hier zum Download angebotene Bildmaterial darf nur für die redaktionelle Berichterstattung im Zusammenhang mit der VolkswagenStiftung und der von ihr geförderten Projekte verwendet werden. Zu diesem Zweck können die Bilder unter Nennung des Fotografen kostenfrei veröffentlicht werden. Eine Bearbeitung oder Ausschnittwahl, die den zentralen Sinn der Bilder entstellt, ist unzulässig. Ein Belegexemplar wird erbeten an: VolkswagenStiftung, Kommunikation, Kastanienallee 35, 30519 Hannover.