Mediathek

(Making of) Design Food: Über Geschmack lässt sich streiten

Frischgepresster Orangensaft – oder doch lieber Bubble-Tea? Analogkäse – oder echten Gouda? Am 28. August 2013 steht mit der zweiten Ausgabe von "Herrenhausen Late – ScienceMusicFriends" ein kulinarischer Abend auf dem Programm. Mit Experimenten und kleinen Kostproben erläutern Chemiker der Leibniz Universität Hannover die Arbeit von Food-Designern und klären auf, was in unserem Essen steckt. Dazu gibt es Drinks an der Bar, bequeme Sitzecken und einen Live-DJ.

Bild 1 von 3
Prof. Dr. Scheper, Dr. Pepelanova, Dr. Beutel, Leibniz Universität Hannover.
Prof. Dr. Scheper, Dr. Pepelanova, Dr. Beutel, Leibniz Universität Hannover.
© Isabel Winarsch für VolkswagenStiftung
Dr. Beutel, Dr. Pepelanova, Prof. Dr. Scheper, Leibniz Universität Hannover.
Dr. Beutel, Dr. Pepelanova, Prof. Dr. Scheper, Leibniz Universität Hannover.
© Isabel Winarsch für VolkswagenStiftung
Dr. Pepelanova, Prof. Dr. Scheper, Dr. Beutel, Leibniz Universität Hannover.
Dr. Pepelanova, Prof. Dr. Scheper, Dr. Beutel, Leibniz Universität Hannover.
© Isabel Winarsch für VolkswagenStiftung

Das hier zum Download angebotene Bildmaterial darf nur für die redaktionelle Berichterstattung im Zusammenhang mit der VolkswagenStiftung und der von ihr geförderten Projekte verwendet werden. Zu diesem Zweck können die Bilder unter Nennung des Fotografen kostenfrei veröffentlicht werden. Eine Bearbeitung oder Ausschnittwahl, die den zentralen Sinn der Bilder entstellt, ist unzulässig. Ein Belegexemplar wird erbeten an: VolkswagenStiftung, Kommunikation, Kastanienallee 35, 30519 Hannover.