Mediathek

Herrenhäuser Gespräch über die Bedeutung des Freiwilligendienstes

Am 16. Januar 2014 analysierte das 24. Herrenhäuser Gespräch die Bedeutung der Freiwilligendienste.

Bild 1 von 10
Welche Bedeutung hat das freiwillige Engagement in Deutschland? Dies diskutierten die Teilnehmer des 24. Herrenhäuser Gesprächs. v.l.n.r.: Moderator Stephan Lohr, Dr. Rupert Graf Strachwitz, Prof. Dr. Gisela Jakob, Prof. Dr. Beate Finis Siegler und Bischof Jan Janssen.
Welche Bedeutung hat das freiwillige Engagement in Deutschland? Dies diskutierten die Teilnehmer eines Herrenhäuser Gesprächs am 16. Januar: (v.l.n.r.) Moderator Stephan Lohr, Dr. Rupert Graf Strachwitz, Prof. Dr. Gisela Jakob, Prof. Dr. Beate Finis Siegler und Bischof Jan Janssen.
© Volker Crone für VolkswagenStiftung
Die Veranstaltung fand statt im voll besetzen Auditorium des Tagungszentrums Schloss Herrenhausen
Die Veranstaltung fand statt im voll besetzen Auditorium des Tagungszentrums Schloss Herrenhausen
© Volker Crone für VolkswagenStiftung
Stephan Lohr, NDR Kultur, moderierte den Abend.
Stephan Lohr, NDR Kultur, moderierte den Abend.
© Volker Crone für VolkswagenStiftung
Prof. Dr Gisela Jakob setzte sich für die Trennung von Staat und zivilgesellschaftlichen Trägern in der Organisation von Freiwilligendiensten ein.
Prof. Dr Gisela Jakob setzte sich für die Trennung von Staat und zivilgesellschaftlichen Trägern in der Organisation von Freiwilligendiensten ein.
© Volker Crone für VolkswagenStiftung
Prof. Dr. Strachwitz erhofft sich von den Freiwilligendiensten die persönliche Entfaltung des Einzelnen, weist jedoch auf die von der Politik gestellten Rahmenbedingungen hin.
Prof. Dr. Strachwitz erhofft sich von den Freiwilligendiensten die persönliche Entfaltung des Einzelnen, weist jedoch auf die von der Politik gestellten Rahmenbedingungen hin.
© Volker Crone für VolkswagenStiftung
Prof. Dr. Finis Siegler sieht in einigen Bereichen die Marktneutralität gefährdet.
Prof. Dr. Finis Siegler sieht in einigen Bereichen die Marktneutralität gefährdet.
© Volker Crone für VolkswagenStiftung
Bischof Jan Janssen, Beauftragter des Rates für evangelische Freiwilligendienste, gibt Einbliche in die Freiwilligenarbeit der Träger.
Bischof Jan Janssen, Beauftragter des Rates für evangelische Freiwilligendienste, gibt Einblicke in die Freiwilligenarbeit der Träger.
© Volker Crone für VolkswagenStiftung
Es entwickelte sich eine Diskussion um die staatlichen Rahmenbedingungen, die Motivation des Ehrenamts und die öffentlich wahrgenommene Relevanz des Freiwilligendienste.
Es entwickelte sich eine Diskussion um die staatlichen Rahmenbedingungen, die Motivation des Ehrenamts und die öffentlich wahrgenommene Relevanz der Freiwilligendienste.
© Volker Crone für VolkswagenStiftung
Anschließend standen die Podiumsteilnehmer dem Publikum für Fragen zur Verfügung.
Anschließend standen die Podiumsteilnehmer dem Publikum für Fragen zur Verfügung.
© Volker Crone für VolkswagenStiftung
Die Gäste konnten bei Getränken und Gesprächen im Foyer den Abend ausklingen lassen.
Die Gäste konnten bei Getränken und Gesprächen im Foyer den Abend ausklingen lassen.
© Volker Crone für VolkswagenStiftung