Mediathek

Schlossbau: Über "falsche" Schlösser und "kritische" Rekonstruktionen

Einführung: Wolfgang Schneider, Vorstandsvorsitzender der Lavesstiftung, Präsident der Architektenkammer Niedersachsen

Vortrag: Prof. i.R. Dr. Adrian von Buttlar, Institut für Kunstwissenschaft und Historische Urbanistik, Technische Universität Berlin

Podiumsgespräch:
- Andreas Denk, Chefredakteur "Der Architekt"
- Dipl.-Ing. Sven Kotulla, Architekt, Hamburg
sowie der Votragende.

Moderation: Jochen Stöckmann, Journalist, Berlin

Wäre Georg Ludwig Friedrich Laves auf die Idee gekommen, das Schloss in Herrenhausen heutzutage im klassizistischen Stil neu zu bauen? Einen kontroversen Austausch um "falsche" Schlösser und "kritische" Rekonstruktionen erlebten die Zuhörer bei "Architektur im Dialog" im Tagungszentrum Schloss Herrenhausen.

Foto: Agata Szymanska-Medina

ListenToScience - Der Wissenschaftspodcast der VolkswagenStiftung