Mediathek

Prof. Dr. Gerd Gigerenzer: Risiko. Wie man die richtigen Entscheidungen trifft.

Vortrag: Prof. Dr. Gerd Gigerenzer, Psychologe, Max-Planck-Institut für Bildungsforschung

„Ohne Risiko keine Chance“ so lautet der Titel des Beitrags von Prof. Dr. Gerd Gigerenzer zum Auftakt des forschungs- und hochschulpolitischen Werkstattgesprächs der VolkswagenStiftung zum Thema „Couragiert – Risikobereit – Fehlertolerant. Wie kreativ  und innovativ ist Europa?“, das am 19./20. September 2014 in Hannover stattfand.
Frei nach dem Zitat von Marie Curie, dass man im Leben nichts zu fürchten brauche, wenn man es nur versteht, weshalb es Zeit sei, mehr zu verstehen, damit man weniger fürchtet, appellierte Gigerenzer an die deutschen Universitäten und Forschungseinrichtungen, ihre Risikokompetenz deutlich  auszubauen. Denn neue Technologien erfordern ein erhebliches Maß an Risikokompetenz, insbesondere bei der Auswertung wissenschaftlicher Testergebnisse.
Deutschland leide an einer Absicherungskultur und defensivem Entscheiden, die Fortschritt und Innovation behinderten. Wir müssen wieder den Mut zu einfachen Lösungen für komplexe Probleme finden, so lautet das Fazit des Risikoexperten.

Link zur Veranstaltung: www.volkswagenstiftung.de/nc/veranstaltungen/veranstdet/article/couragiert-risikobereit-fehlertolerant-wie-kreativ-und-innovativ-ist-europa.html

Foto: Dietmar Gust

ListenToScience - Der Wissenschaftspodcast der VolkswagenStiftung