Mediathek

Evolutionsbiologie: Wie hat die Evolution das Lernen gestaltet?

Peter Hammerstein, Institute for Theoretical Biology (ITB), Humboldt-Universität zu Berlin

Es wird oft behauptet, die Evolution spiele für das Verhalten des Menschen keine große Rolle, weil unser Verhalten eher durch Lernvorgänge als durch angeborene Muster geprägt sei. Dennoch kann uns selbst die modernste Informationstechnologie nicht darüber hinwegtäuschen, dass sie von Gehirnen verwendet wird, deren Lernmechanismen ursprünglich von der Evolution gestaltet wurden. Unsere Lernmechanismen sind immer noch sehr gut an ehemalige Aufgaben angepasst. In der heutigen Welt haben sie jedoch ihre Schattenseiten...

In einem öffentlichen Abendvortrag am 07.07.2014 beleuchtete Peter Hammerstein von der Humboldt-Universität zu Berlin die Einflüsse der Evolution auf Lernmechanismen in unserem heutigen Leben.

Informationen zu weiteren Projekten aus der Initiative "Evolutionsbiologie" finden Sie unter www.volkswagenstiftung.de/evolution

Foto: Christian Harker

ListenToScience - Der Wissenschaftspodcast der VolkswagenStiftung