Mediathek

Trauerbewältigung: Wie lange darf man traurig sein?

Einführungsvortrag: Prof. Dr. Frank Jacobi, Technische Universität Dresden und Psychologische Hochschule Berlin

Podiumsdiskussion:
- Prof. Dr. Thomas Bock, Psychologe, UKE Hamburg und irre menschlich e.V
- Prof. Dr. Thomas Schramme, Philosoph, Universität Hamburg

Moderation: Christiane Gelitz, Redaktionsleitung Gehirn+Geist

"Das ist doch nicht mehr normal". Wir Menschen urteilen schnell - auch über den seelischen Zustand unserer Mitmenschen. Doch wann ist jemand psychisch "krank"? Die Definition von psychischer Erkrankung ist Thema des Herrenhäuser Forums Mensch - Natur - Technik am 9. April 2014.

Zum Bericht: www.volkswagenstiftung.de/aktuelles/aktdetnewsl/browse/2/ttback/5/article/wenn-gesunde-krank-sind.html

Foto: Marian Lenhardt

ListenToScience - Der Wissenschaftspodcast der VolkswagenStiftung