RSS

VolkswagenStiftung http://www.volkswagenstiftung.de list VolkswagenStiftung http://www.volkswagenstiftung.de http://www.volkswagenstiftung.de/fileadmin/templates/gfx/vws-logo.gif de TYPO3 - get.content.right http://blogs.law.harvard.edu/tech/rss Neue Ausschreibung: "Herausforderungen für Europa" https://www.volkswagenstiftung.de/unsere-foerderung/unser-foerderangebot-im-ueberblick/herausforderungen-fuer-europa.html Internationale Forschergruppen aus den Geistes- und Gesellschaftswissenschaften, die gegenwärtige und langfristige Entwicklungen in Europa untersuchen, können sich bis zum 15. Oktober 2017 bewerben. Internationale Forschergruppen aus den Geistes- und Gesellschaftswissenschaften, die gegenwärtige und langfristige Entwicklungen in Europa untersuchen, können sich bis zum 15. Oktober 2017 bewerben. Wed, 19 Jul 2017 14:33:52 "Eine neue Perspektive nicht für morgen, sondern übermorgen" - Interview mit Nobelpreisträger Bernard Lucas Feringa https://www.volkswagenstiftung.de/nc/aktuelles-presse/aktuelles/aktdetnewsl/news/detail/artikel/eine-neue-perspektive-nicht-fuer-morgen-sondern-uebermorgen-interview-mit-nobelpreistraeger-bernard-lucas-feringa/marginal/5338.html Zehn Jahre lang hat der Nobelpreisträger Bernard Lucas Feringa die Förderinitiative "Integration molekularer Komponenten in funktionale makroskopische Systeme" begleitet. Hier blickt er zurück. Zehn Jahre lang hat der Nobelpreisträger Bernard Lucas Feringa die Förderinitiative "Integration molekularer Komponenten in funktionale makroskopische Systeme" begleitet. Hier blickt er zurück. Mon, 10 Jul 2017 13:02:00 Veranstaltungsbericht zum Symposium über "Genome Editing" online https://www.volkswagenstiftung.de/veranstaltungen/veranstaltungsberichte/berichte/documentation-herrenhausen-nature-symposium-genome-editing-for-gene-and-cell-therapy.html Der Veranstaltungsbericht über das Nature Herrenhausen Symposium "Genome Editing for Gene and Cell Therapy" ist jetzt veröffentlicht. Der Veranstaltungsbericht über das Nature Herrenhausen Symposium "Genome Editing for Gene and Cell Therapy" ist jetzt veröffentlicht. Thu, 06 Jul 2017 16:50:41 Jahresbericht 2016: Gut 100 Mio. Euro Fördermittel vergeben https://www.volkswagenstiftung.de/nc/aktuelles-presse/aktuelles/aktdetnewsl/news/detail/artikel/jahresbericht-2016-gut-100-mio-euro-foerdermittel-vergeben/marginal/5335.html 104,3 Mio. Euro – diese Summe bewilligte die VolkswagenStiftung im Jahr 2016, um herausragende Wissenschaftler(innen) sowie deren Vorhaben in Forschung und Lehre zu fördern. Neben der Förderung von Forschungsprojekten, von der weltweit wissenschaftliche Einrichtungen profitierten, ist die Wissenschaftsvermittlung ein wichtiges Ziel: An mehr als 100 Tagen haben stiftungsgeförderte Veranstaltungen stattgefunden. 104,3 Mio. Euro – diese Summe bewilligte die VolkswagenStiftung im Jahr 2016, um herausragende Wissenschaftler(innen) sowie deren Vorhaben in Forschung und Lehre zu fördern. Neben der Förderung von Forschungsprojekten, von der weltweit wissenschaftliche Einrichtungen profitierten, ist die Wissenschaftsvermittlung ein wichtiges Ziel: An mehr als 100 Tagen haben stiftungsgeförderte Veranstaltungen stattgefunden. Mon, 03 Jul 2017 13:01:15 57,5 Mio. Euro gehen an niedersächsische Hochschulen und in neue Programme und Ausschreibungen https://www.volkswagenstiftung.de/nc/aktuelles-presse/aktuelles/aktdetnewsl/news/detail/artikel/575-mio-euro-gehen-an-niedersaechsische-hochschulen-und-in-neue-programme-und-ausschreibungen/marginal/5333.html In seiner Sommersitzung hat das Kuratorium der VolkswagenStiftung auf Vorschlag des Niedersächsischen Ministeriums für Wissenschaft und Kultur rund 57,5 Mio. Euro bewilligt, die an niedersächsische Hochschulen fließen. Rund 25 Mio. Euro gehen an neue Projekte und Ausschreibungen. In seiner Sommersitzung hat das Kuratorium der VolkswagenStiftung auf Vorschlag des Niedersächsischen Ministeriums für Wissenschaft und Kultur rund 57,5 Mio. Euro bewilligt, die an niedersächsische Hochschulen fließen. Rund 25 Mio. Euro gehen an neue Projekte und Ausschreibungen. Fri, 30 Jun 2017 15:03:02 Veranstaltungsbericht zum Symposium "Long End of the First World War" https://www.volkswagenstiftung.de/veranstaltungen/veranstaltungsberichte/berichte/documentation-herrenhausen-symposium-the-long-end-of-the-first-world-war-ruptures-continuities-and-memories.html Die eurozentrische Sicht auf ein klar definiertes Ende des Ersten Weltkriegs stellten internationale Expert(inn)en auf dem Herrenhäuser Symposium "The Long End of the First World War: Ruptures, Continuities and Memories" infrage. Die eurozentrische Sicht auf ein klar definiertes Ende des Ersten Weltkriegs stellten internationale Expert(inn)en auf dem Herrenhäuser Symposium "The Long End of the First World War: Ruptures, Continuities and Memories" infrage. Thu, 29 Jun 2017 13:38:20 Immunsystem bei Neugeborenen gedrosselt: Langsame Gewöhnung an die Außenwelt "auf Sparflamme" https://www.volkswagenstiftung.de/nc/aktuelles-presse/aktuelles/aktdetnewsl/news/detail/artikel/immunsystem-bei-neugeborenen-gedrosselt-langsame-gewoehnung-an-die-aussenwelt-auf-sparflamme/marginal/5324.html Das Immunsystem von Säuglingen funktioniert bis sie etwa ein Jahr alt sind nur "mit angezogener Handbremse", wie ein Forscher(innen)team aus Hannover, Bonn und Münster jetzt herausgefunden hat. Dies soll sie vor lebensgefährlichen Entzündungsreaktionen schützen. Das Immunsystem von Säuglingen funktioniert bis sie etwa ein Jahr alt sind nur "mit angezogener Handbremse", wie ein Forscher(innen)team aus Hannover, Bonn und Münster jetzt herausgefunden hat. Dies soll sie vor lebensgefährlichen Entzündungsreaktionen schützen. Fri, 23 Jun 2017 11:12:35 "Experiment!": Mehr Geld fürs Risiko und Test eines Losentscheids https://www.volkswagenstiftung.de/nc/aktuelles-presse/aktuelles/aktdetnewsl/news/detail/artikel/experiment-mehr-geld-fuers-risiko-und-test-eines-losentscheids/marginal/5315.html Im Gespräch: Ulrike Bischler und Pavel Dutow, Koordinatoren der Förderinitiative "Experiment! – Auf der Suche nach gewagten Forschungsideen" der VolkswagenStiftung, erläutern das neue teil-randomisierte Auswahlverfahren. Im Gespräch: Ulrike Bischler und Pavel Dutow, Koordinatoren der Förderinitiative "Experiment! – Auf der Suche nach gewagten Forschungsideen" der VolkswagenStiftung, erläutern das neue teil-randomisierte Auswahlverfahren. Wed, 21 Jun 2017 16:32:00 Programmiert auf ein gesundes Leben – Frühkindliche Prägung als Thema in Herrenhausen https://www.volkswagenstiftung.de/nc/aktuelles-presse/aktuelles/aktdetnewsl/news/detail/artikel/programmiert-auf-ein-gesundes-leben-fruehkindliche-gesundheit-als-thema-in-herrenhausen/marginal/5316.html Legt der kindliche Körper in den ersten zwei Lebensjahren durch Mikroorganismen aus der Umwelt seinen Schutz vor bestimmten Krankheiten fest? Legt der kindliche Körper in den ersten zwei Lebensjahren durch Mikroorganismen aus der Umwelt seinen Schutz vor bestimmten Krankheiten fest? Tue, 20 Jun 2017 16:56:11 Globale Herausforderungen im Blick: Europäische Stiftungen geben Impulse für internationale Forschung https://www.volkswagenstiftung.de/nc/aktuelles-presse/aktuelles/aktdetnewsl/news/detail/artikel/globale-herausforderungen-im-blick-europaeische-stiftungen-geben-impulse-fuer-internationale-forschung/marginal/5310.html Klima, Migration, globale Gesundheit – Gemeinsame Initiative "Europe and Global Challenges" von VolkswagenStiftung, Wellcome Trust und Riksbankens Jubileumsfond bewilligt 5 Mio. Euro an grenzüberschreitende, interdisziplinäre Projekte aus den Geistes- und Sozialwissenschaften. Klima, Migration, globale Gesundheit – Gemeinsame Initiative "Europe and Global Challenges" von VolkswagenStiftung, Wellcome Trust und Riksbankens Jubileumsfond bewilligt 5 Mio. Euro an grenzüberschreitende, interdisziplinäre Projekte aus den Geistes- und Sozialwissenschaften. Mon, 19 Jun 2017 15:01:29 Originalitätsverdacht bestätigt! Neue Erkenntnisse aus den Geistes- und Kulturwissenschaften https://www.volkswagenstiftung.de/nc/aktuelles-presse/aktuelles/aktdetnewsl/news/detail/artikel/originalitaetsverdacht-bestaetigt/marginal/5304.html Im Rahmen eines Forums stellten die ersten in der Initiative "Originalitätsverdacht?" geförderten Projekte ihre Ergebnisse vor. Die Präsentationen spiegelten die Vielfalt ungewöhnlicher Forschungsideen wider und belegten die Impulswirkung von 'small grants' für die Geistes- und Kulturwissenschaften. Im Rahmen eines Forums stellten die ersten in der Initiative "Originalitätsverdacht?" geförderten Projekte ihre Ergebnisse vor. Die Präsentationen spiegelten die Vielfalt ungewöhnlicher Forschungsideen wider und belegten die Impulswirkung von 'small grants' für die Geistes- und Kulturwissenschaften. Thu, 15 Jun 2017 14:05:17 Postdoc-Fellows gesucht: Auslandsjahr für Geisteswissenschaftler(innen) https://www.volkswagenstiftung.de/unsere-foerderung/unser-foerderangebot-im-ueberblick/fellowships-geisteswissenschaften.html Das Fellowship-Programm soll die transatlantischen Wissenschaftsbeziehungen speziell im Bereich der Geisteswissenschaften stärken. Die VolkswagenStiftung kooperiert dabei eng mit der Andrew W. Mellon Foundation. Stichtag: 1. bzw. 5. September 2017. Das Fellowship-Programm soll die transatlantischen Wissenschaftsbeziehungen speziell im Bereich der Geisteswissenschaften stärken. Die VolkswagenStiftung kooperiert dabei eng mit der Andrew W. Mellon Foundation. Stichtag: 1. bzw. 5. September 2017. Mon, 12 Jun 2017 12:03:00 Fellow-Programm Freies Wissen: Stiftung engagiert sich für offene Wissenschaft https://www.volkswagenstiftung.de/nc/aktuelles-presse/aktuelles/aktdetnewsl/news/detail/artikel/fellow-programm-freies-wissen-volkswagenstiftung-engagiert-sich-fuer-offene-wissenschaft/marginal/5303.html Das Wissen über und die Praxis der offenen Wissenschaft ("Open Science") weiter voranbringen – das ist das erklärte Ziel des Fellow-Programms "Freies Wissen". Nach der Erstausschreibung in 2016 ist für die zweite Runde in 2017 die VolkswagenStiftung neue Partnerin in dem von Wikimedia Deutschland und dem Stifterverband initiierten Programm. Das Wissen über und die Praxis der offenen Wissenschaft ("Open Science") weiter voranbringen – das ist das erklärte Ziel des Fellow-Programms "Freies Wissen". Nach der Erstausschreibung in 2016 ist für die zweite Runde in 2017 die VolkswagenStiftung neue Partnerin in dem von Wikimedia Deutschland und dem Stifterverband initiierten Programm. Fri, 09 Jun 2017 14:44:49 Wer leitet die Museen von morgen? https://www.volkswagenstiftung.de/nc/aktuelles-presse/aktuelles/aktdetnewsl/news/detail/artikel/wer-leitet-die-museen-von-morgen/marginal/5302.html Abschluss von "Museion21. Die Museumsakademie": Die Teilnehmer(innen) des Programms zur Weiterbildung und Kompetenzentwicklung der kommenden Führungskräfte in Museen trafen sich am 12. und 13. Juni 2017 im Schloss Herrenhausen in Hannover. Abschluss von "Museion21. Die Museumsakademie": Die Teilnehmer(innen) des Programms zur Weiterbildung und Kompetenzentwicklung der kommenden Führungskräfte in Museen trafen sich am 12. und 13. Juni 2017 im Schloss Herrenhausen in Hannover. Tue, 06 Jun 2017 13:16:44 Integrationshilfe für geflohene Wissenschaftler(innen) https://www.volkswagenstiftung.de/nc/aktuelles-presse/aktuelles/aktdetnewsl/news/detail/artikel/integrationshilfe-fuer-geflohene-wissenschaftlerinnen/marginal/5301.html Um Wissenschaftler(innen), die nach Deutschland fliehen mussten, in ihr Projekt zu integrieren, können Geförderte der VolkswagenStiftung zusätzliche Mittel beantragen. Zehn geflüchtete Forscher(innen) sowie die Projektgruppen, denen sie sich angeschlossen haben, profitieren bereits von diesem Angebot. Um Wissenschaftler(innen), die nach Deutschland fliehen mussten, in ihr Projekt zu integrieren, können Geförderte der VolkswagenStiftung zusätzliche Mittel beantragen. Zehn geflüchtete Forscher(innen) sowie die Projektgruppen, denen sie sich angeschlossen haben, profitieren bereits von diesem Angebot. Fri, 02 Jun 2017 15:21:00 Internationaler Workshop: Wie beeinflusst künstliche Intelligenz unsere Welt von morgen? https://www.volkswagenstiftung.de/nc/veranstaltungen/veranstaltungskalender/veranstdet/news/detail/artikel/artificial-intelligence-and-its-impact-on-tomorrows-world/marginal/5263.html VolkswagenStiftung lädt Technik- und Sozialwissenschaftler(innen) ein zum int. Workshop "Artificial Intelligence and its Impact on Tomorrow's World" vom 4. bis 7. Oktober 2017 in Einbeck. Stichtag: 20. Juni 2017. VolkswagenStiftung lädt Technik- und Sozialwissenschaftler(innen) ein zum int. Workshop "Artificial Intelligence and its Impact on Tomorrow's World" vom 4. bis 7. Oktober 2017 in Einbeck. Stichtag: 20. Juni 2017. Fri, 02 Jun 2017 09:53:00 Energie sparen mit Nanopartikeln: Kombination aus Silber und Gold leitet Lichtenergie besonders effizient https://www.volkswagenstiftung.de/nc/aktuelles-presse/aktuelles/aktdetnewsl/news/detail/artikel/energie-sparen-mit-nanopartikeln-kombination-aus-silber-und-gold-leitet-licht-besonders-effizient/marginal/5290.html Mit Hilfe der sog. "DNA-Origami-Methode" ist es LMU-Forschern um Tim Liedl gelungen, eine extrem kleine und besonders energieeffiziente Form des Lichttransports zu entwickeln: über Nanoketten aus Gold und Silber. Zum Einsatz kommen könnte die Methode z. B. in Optischen Computern. Mit Hilfe der sog. "DNA-Origami-Methode" ist es LMU-Forschern um Tim Liedl gelungen, eine extrem kleine und besonders energieeffiziente Form des Lichttransports zu entwickeln: über Nanoketten aus Gold und Silber. Zum Einsatz kommen könnte die Methode z. B. in Optischen Computern. Wed, 24 May 2017 10:58:17 "Neonatal Window": Bericht zur Herrenhäuser Konferenz https://www.volkswagenstiftung.de/de/veranstaltungen/veranstaltungsberichte/berichte/documentation-herrenhausen-conference-the-neonatal-window-of-opportunity-early-priming-for-life.html Veranstaltungsbericht: Die aktuellen Forschungsprojekte und -ergebnisse über die Wichtigkeit der frühen postnatalen Phase, die die Gesundheit nachhaltig und langfristig beeinflusst, wurden auf der Herrenhäuser Konferenz vom 5. bis 7. Dezember 2016 in Hannover diskutiert. Veranstaltungsbericht: Die aktuellen Forschungsprojekte und -ergebnisse über die Wichtigkeit der frühen postnatalen Phase, die die Gesundheit nachhaltig und langfristig beeinflusst, wurden auf der Herrenhäuser Konferenz vom 5. bis 7. Dezember 2016 in Hannover diskutiert. Mon, 22 May 2017 11:54:00 VolkswagenStiftung blickt auf ein Jahrzehnt Museumsförderung zurück https://www.volkswagenstiftung.de/nc/aktuelles-presse/aktuelles/aktdetnewsl/news/detail/artikel/volkswagenstiftung-blickt-auf-ein-jahrzehnt-museumsfoerderung-zurueck/marginal/5287.html Sind Sie museumsreif? Zum internationalen Tag der Museen am 21. Mai zieht die Stiftung ein Resümee: Rund 30 Mio. Euro sind in 170 Projekte geflossen. Sind Sie museumsreif? Zum internationalen Tag der Museen am 21. Mai zieht die Stiftung ein Resümee: Rund 30 Mio. Euro sind in 170 Projekte geflossen. Fri, 19 May 2017 15:45:00 Jetzt online: Veranstaltungsbericht zum Symposium "Umbruch durch Migration" https://www.volkswagenstiftung.de/veranstaltungen/veranstaltungsberichte/berichte/dokumentation-herrenhaeuser-symposium-umbruch-durch-migration-ein-neustart-fuer-die-selbstreflexion-in-wissenschaft-und-demokratie.html Am 16. – 17. März 2017 diskutierten Wissenschaftler(innen) und Mitglieder von Flüchtlingsinitiativen beim Herrenhäuser Symposium "Umbruch durch Migration. Ein Neustart für die Selbstreflexion in Wissenschaft und Demokratie". Der Veranstaltungsbericht und ausgewählte Audio-Mitschnitte sind jetzt online verfügbar. Am 16. – 17. März 2017 diskutierten Wissenschaftler(innen) und Mitglieder von Flüchtlingsinitiativen beim Herrenhäuser Symposium "Umbruch durch Migration. Ein Neustart für die Selbstreflexion in Wissenschaft und Demokratie". Der Veranstaltungsbericht und ausgewählte Audio-Mitschnitte sind jetzt online verfügbar. Thu, 18 May 2017 11:28:33