RSS

VolkswagenStiftung http://www.volkswagenstiftung.de list VolkswagenStiftung http://www.volkswagenstiftung.de http://www.volkswagenstiftung.de/fileadmin/templates/gfx/vws-logo.gif de TYPO3 - get.content.right http://blogs.law.harvard.edu/tech/rss Energie sparen mit Nanopartikeln: Kombination aus Silber und Gold leitet Lichtenergie besonders effizient https://www.volkswagenstiftung.de/nc/aktuelles-presse/aktuelles/aktdetnewsl/news/detail/artikel/energie-sparen-mit-nanopartikeln-kombination-aus-silber-und-gold-leitet-licht-besonders-effizient/marginal/5290.html Mit Hilfe der sog. "DNA-Origami-Methode" ist es LMU-Forschern um Tim Riedl gelungen, eine extrem kleine und besonders energieeffiziente Form des Lichttransports zu entwickeln: über Nanoketten aus Gold und Silber. Zum Einsatz kommen könnte die Methode z. B. in Optischen Computern. Mit Hilfe der sog. "DNA-Origami-Methode" ist es LMU-Forschern um Tim Riedl gelungen, eine extrem kleine und besonders energieeffiziente Form des Lichttransports zu entwickeln: über Nanoketten aus Gold und Silber. Zum Einsatz kommen könnte die Methode z. B. in Optischen Computern. Wed, 24 May 2017 10:58:17 Internationaler Workshop: Wie beeinflusst künstliche Intelligenz unsere Welt von morgen? https://www.volkswagenstiftung.de/nc/veranstaltungen/veranstaltungskalender/veranstdet/news/detail/artikel/artificial-intelligence-and-its-impact-on-tomorrows-world/marginal/5263.html Jetzt bewerben: VolkswagenStiftung lädt Technik- und Sozialwissenschaftler(innen) ein zum int. Workshop "Artificial Intelligence and its Impact on Tomorrow's World" vom 4. bis 7. Oktober 2017 in Einbeck. Anmeldefrist ist der 23. Mai. Jetzt bewerben: VolkswagenStiftung lädt Technik- und Sozialwissenschaftler(innen) ein zum int. Workshop "Artificial Intelligence and its Impact on Tomorrow's World" vom 4. bis 7. Oktober 2017 in Einbeck. Anmeldefrist ist der 23. Mai. Tue, 23 May 2017 09:53:00 "Neonatal Window": Bericht zur Herrenhäuser Konferenz https://www.volkswagenstiftung.de/de/veranstaltungen/veranstaltungsberichte/berichte/documentation-herrenhausen-conference-the-neonatal-window-of-opportunity-early-priming-for-life.html Veranstaltungsbericht: Die aktuellen Forschungsprojekte und -ergebnisse über die Wichtigkeit der frühen postnatalen Phase, die die Gesundheit nachhaltig und langfristig beeinflusst, wurden auf der Herrenhäuser Konferenz vom 5. bis 7. Dezember 2016 in Hannover diskutiert. Veranstaltungsbericht: Die aktuellen Forschungsprojekte und -ergebnisse über die Wichtigkeit der frühen postnatalen Phase, die die Gesundheit nachhaltig und langfristig beeinflusst, wurden auf der Herrenhäuser Konferenz vom 5. bis 7. Dezember 2016 in Hannover diskutiert. Mon, 22 May 2017 11:54:00 VolkswagenStiftung blickt auf ein Jahrzehnt Museumsförderung zurück https://www.volkswagenstiftung.de/nc/aktuelles-presse/aktuelles/aktdetnewsl/news/detail/artikel/volkswagenstiftung-blickt-auf-ein-jahrzehnt-museumsfoerderung-zurueck/marginal/5287.html Sind Sie museumsreif? Zum internationalen Tag der Museen am 21. Mai zieht die Stiftung ein Resümee: Rund 30 Mio. Euro sind in 170 Projekte geflossen. Sind Sie museumsreif? Zum internationalen Tag der Museen am 21. Mai zieht die Stiftung ein Resümee: Rund 30 Mio. Euro sind in 170 Projekte geflossen. Fri, 19 May 2017 15:45:00 Jetzt online: Veranstaltungsbericht zum Symposium "Umbruch durch Migration" https://www.volkswagenstiftung.de/veranstaltungen/veranstaltungsberichte/berichte/dokumentation-herrenhaeuser-symposium-umbruch-durch-migration-ein-neustart-fuer-die-selbstreflexion-in-wissenschaft-und-demokratie.html Am 16. – 17. März 2017 diskutierten Wissenschaftler(innen) und Mitglieder von Flüchtlingsinitiativen beim Herrenhäuser Symposium "Umbruch durch Migration. Ein Neustart für die Selbstreflexion in Wissenschaft und Demokratie". Der Veranstaltungsbericht und ausgewählte Audio-Mitschnitte sind jetzt online verfügbar. Am 16. – 17. März 2017 diskutierten Wissenschaftler(innen) und Mitglieder von Flüchtlingsinitiativen beim Herrenhäuser Symposium "Umbruch durch Migration. Ein Neustart für die Selbstreflexion in Wissenschaft und Demokratie". Der Veranstaltungsbericht und ausgewählte Audio-Mitschnitte sind jetzt online verfügbar. Thu, 18 May 2017 11:28:33 Erst riechen, dann betteln: Blaumeisen erkennen Verwandte am Geruch https://www.volkswagenstiftung.de/nc/aktuelles-presse/aktuelles/aktdetnewsl/news/detail/artikel/erst-riechen-dann-betteln-blaumeisen-erkennen-verwandte-am-geruch/marginal/5283.html Blaumeisenküken können den Geruch anderer Jungtiere wahrnehmen und daraufhin ihr Bettelverhalten anpassen. Das zeigt eine Studie von Wissenschaftlern um Freigeist-Fellow Dr. Barbara Caspers von der Universität Bielefeld. Blaumeisenküken können den Geruch anderer Jungtiere wahrnehmen und daraufhin ihr Bettelverhalten anpassen. Das zeigt eine Studie von Wissenschaftlern um Freigeist-Fellow Dr. Barbara Caspers von der Universität Bielefeld. Mon, 15 May 2017 13:53:52 Niedersächsischer Forschungstag begeistert Groß und Klein https://www.volkswagenstiftung.de/nc/aktuelles-presse/aktuelles/aktdetnewsl/news/detail/artikel/niedersaechsischer-forschungstag-begeistert-gross-und-klein/marginal/5282.html flux – der erste Niedersächsische Forschungstag hat am 6. Mai 2017 rund 3.500 Menschen nach Hannover gelockt. Im Schloss Herrenhausen gab es Wissenschaft zum Anfassen, Mitmachen, Zuhören und Fragen stellen. flux – der erste Niedersächsische Forschungstag hat am 6. Mai 2017 rund 3.500 Menschen nach Hannover gelockt. Im Schloss Herrenhausen gab es Wissenschaft zum Anfassen, Mitmachen, Zuhören und Fragen stellen. Fri, 12 May 2017 11:38:42 Neue Ausschreibung für "Experiment!": Gewagte Forschungsprojekte gesucht! https://www.volkswagenstiftung.de/experiment.html Mit der Förderinitiative "Experiment!" unterstützt die VolkswagenStiftung grundlegend neue Forschungsvorhaben mit ungewissem Ausgang aus den Natur-, Ingenieur- und Lebenswissenschaften. Nächster Stichtag: 5. Juli 2017. Mit der Förderinitiative "Experiment!" unterstützt die VolkswagenStiftung grundlegend neue Forschungsvorhaben mit ungewissem Ausgang aus den Natur-, Ingenieur- und Lebenswissenschaften. Nächster Stichtag: 5. Juli 2017. Thu, 04 May 2017 10:45:00 Mitmachen, Anfassen, Fragen stellen: flux – der Niedersächsische Forschungstag 2017 https://www.volkswagenstiftung.de/nc/aktuelles-presse/aktuelles/aktdetnewsl/news/detail/artikel/mitmachen-anfassen-fragen-stellen-flux-der-niedersaechsische-forschungstag-2017/marginal/5245.html Am 6. Mai 2017 von 11 bis 19 Uhr präsentiert sich in Hannover erstmalig Spitzenforschung aus ganz Niedersachsen einer breiten Öffentlichkeit: mit Kurzvorträgen, persönlichen Gesprächen mit dem Publikum und einem bunten Rahmenprogramm, u.a. mit den KiKA-Stars Checker Can und Checker Tobi. Am 6. Mai 2017 von 11 bis 19 Uhr präsentiert sich in Hannover erstmalig Spitzenforschung aus ganz Niedersachsen einer breiten Öffentlichkeit: mit Kurzvorträgen, persönlichen Gesprächen mit dem Publikum und einem bunten Rahmenprogramm, u.a. mit den KiKA-Stars Checker Can und Checker Tobi. Fri, 28 Apr 2017 10:33:00 SVR-Jahresgutachten 2017 zur Zukunft der Flüchtlingspolitik in Deutschland und Europa https://www.volkswagenstiftung.de/nc/aktuelles-presse/aktuelles/aktdetnewsl/news/detail/artikel/svr-jahresgutachten-2017-zur-zukunft-der-fluechtlingspolitik-in-deutschland-und-europa/marginal/5273.html Chancen in der Krise: Der Sachverständigenrat deutscher Stiftungen für Integration und Migration (SVR) unterbreitet mit dem Jahresgutachten 2017 Vorschläge zur Weiterentwicklung der EU-Flüchtlingspolitik, die auf eine neue Verantwortungsteilung innerhalb der EU zielen. Chancen in der Krise: Der Sachverständigenrat deutscher Stiftungen für Integration und Migration (SVR) unterbreitet mit dem Jahresgutachten 2017 Vorschläge zur Weiterentwicklung der EU-Flüchtlingspolitik, die auf eine neue Verantwortungsteilung innerhalb der EU zielen. Wed, 26 Apr 2017 09:09:24 Wo enden unsere Körper? Wo beginnt die Technik? Forum über den Menschen als Cyborg https://www.volkswagenstiftung.de/nc/aktuelles-presse/aktuelles/aktdetnewsl/news/detail/artikel/wo-enden-unsere-koerper-wo-beginnt-die-technik-forum-ueber-den-menschen-als-cyborg/marginal/5266.html Bei Prothesen sind die Grenzen zwischen ersetzen, ergänzen und verbessern fließend – nicht erst, seitdem sie steuerbar und empfindsam sind. Bei Prothesen sind die Grenzen zwischen ersetzen, ergänzen und verbessern fließend – nicht erst, seitdem sie steuerbar und empfindsam sind. Wed, 12 Apr 2017 08:42:34 Jetzt für Förderpreis "Opus Primum" bewerben https://www.volkswagenstiftung.de/nc/aktuelles-presse/aktuelles/aktdetnewsl/news/detail/artikel/jetzt-fuer-foerderpreis-opus-primum-bewerben-1/marginal/5259.html Bis zum 15. August 2017 können Verlage bis zu drei Titel für die Auszeichnung als beste wissenschaftliche Nachwuchspublikation des Jahres einreichen. Bis zum 15. August 2017 können Verlage bis zu drei Titel für die Auszeichnung als beste wissenschaftliche Nachwuchspublikation des Jahres einreichen. Mon, 03 Apr 2017 13:38:26 1968 – Neue Blicke auf ein Schlüsseljahr und seinen globalen Kontext https://www.volkswagenstiftung.de/nc/aktuelles-presse/aktuelles/aktdetnewsl/news/detail/artikel/1968-neue-blicke-auf-ein-schluesseljahr-und-seinen-globalen-kontext/marginal/5252.html Aus der Distanz eines halben Jahrhunderts wollen Wissenschaftler(innen) am Deutschen Literaturarchiv Marbach ein neues Verständnis von "1968" und seinem Kontext gewinnen. Durch die Vernetzung mit komplementären globalen Archivbeständen sollen der Blick geweitet und die internationalen ideengeschichtlichen Dimensionen sichtbar werden. Aus der Distanz eines halben Jahrhunderts wollen Wissenschaftler(innen) am Deutschen Literaturarchiv Marbach ein neues Verständnis von "1968" und seinem Kontext gewinnen. Durch die Vernetzung mit komplementären globalen Archivbeständen sollen der Blick geweitet und die internationalen ideengeschichtlichen Dimensionen sichtbar werden. Mon, 27 Mar 2017 13:45:00 Biokraftstoff aus Hefen? Lichtenberg-Professor Martin Grininger braut Fettsäuren aus Zucker https://www.volkswagenstiftung.de/nc/aktuelles-presse/aktuelles/aktdetnewsl/news/detail/artikel/biokraftstoff-aus-hefen-lichtenberg-professor-martin-grininger-braut-fettsaeuren-aus-zucker/marginal/5243.html Den Professoren Dr. Martin Grininger und Dr. Eckhard Boles von der Goethe-Universität Frankfurt ist es mit ihren Arbeitsgruppen gelungen, kurzkettige Fettsäuren mithilfe von Hefen aus Zucker oder zuckerhaltigen Abfällen herzustellen. Der Prozess ähnelt dem Bierbrauen und könnte neue Herstellungswege für Biokraftstoffe eröffnen. Den Professoren Dr. Martin Grininger und Dr. Eckhard Boles von der Goethe-Universität Frankfurt ist es mit ihren Arbeitsgruppen gelungen, kurzkettige Fettsäuren mithilfe von Hefen aus Zucker oder zuckerhaltigen Abfällen herzustellen. Der Prozess ähnelt dem Bierbrauen und könnte neue Herstellungswege für Biokraftstoffe eröffnen. Thu, 23 Mar 2017 11:54:00 Evolution von Viren erforschen: Benedikt Kaufer erhält Lichtenberg-Professur https://www.volkswagenstiftung.de/nc/aktuelles-presse/aktuelles/aktdetnewsl/news/detail/artikel/evolution-von-viren-erforschen-benedikt-kaufer-erhaelt-lichtenberg-professur/marginal/5238.html Für seine Forschung an der Evolution von Viren im Zusammenhang mit Impfungen fördert die VolkswagenStiftung den Virologen Prof. Dr. Benedikt Kaufer mit einer Lichtenberg-Professur über vier Jahre und mit rund 1 Mio. Euro. Für seine Forschung an der Evolution von Viren im Zusammenhang mit Impfungen fördert die VolkswagenStiftung den Virologen Prof. Dr. Benedikt Kaufer mit einer Lichtenberg-Professur über vier Jahre und mit rund 1 Mio. Euro. Wed, 22 Mar 2017 17:43:00 UNLEASH Innovation Lab 2017: VolkswagenStiftung unterstützt Nachwuchswissenschaftler(innen) https://www.volkswagenstiftung.de/nc/aktuelles-presse/aktuelles/aktdetnewsl/news/detail/artikel/sustainable-development-goals-sdgs-volkswagenstiftung-foerdert-die-teilnahme-am-unleash-innovation-lab-2017/marginal/5246.html Jetzt bewerben: Vom 13. bis 21. August 2017 bringt die Initiative UNLEASH junge Talente aus Wissenschaft, Technik und Wirtschaft zusammen, die zu Themen rund um die SDGs der Vereinten Nationen arbeiten. Die VolkswagenStiftung ist Partnerin der Initiative und ruft von ihr geförderte Nachwuchswissenschaftler(innen) zur Teilnahme auf. Jetzt bewerben: Vom 13. bis 21. August 2017 bringt die Initiative UNLEASH junge Talente aus Wissenschaft, Technik und Wirtschaft zusammen, die zu Themen rund um die SDGs der Vereinten Nationen arbeiten. Die VolkswagenStiftung ist Partnerin der Initiative und ruft von ihr geförderte Nachwuchswissenschaftler(innen) zur Teilnahme auf. Tue, 21 Mar 2017 10:17:00 Wie schaffen wir das? - Zuwanderung als Herausforderung und Chance https://www.volkswagenstiftung.de/nc/aktuelles-presse/aktuelles/aktdetnewsl/news/detail/artikel/wie-schaffen-wir-das-zuwanderung-als-herausforderung-und-chance/marginal/5247.html In der Flüchtlingsfrage regieren oft "gefühlte Fakten", Protest und Idealismus. Doch wir brauchen Antworten: Wie lässt sich mit Zuwanderung umgehen? In der Flüchtlingsfrage regieren oft "gefühlte Fakten", Protest und Idealismus. Doch wir brauchen Antworten: Wie lässt sich mit Zuwanderung umgehen? Mon, 20 Mar 2017 11:30:26 Stresshormon bei Geflüchteten erhöht: Forscher untersuchten Cortisolspiegel https://www.volkswagenstiftung.de/nc/aktuelles-presse/aktuelles/aktdetnewsl/news/detail/artikel/stresshormon-bei-migrierten-erhoeht-forscher-untersuchten-cortisolspiegel-von-gefluechteten/marginal/5236.html Welche Auswirkungen haben die traumatischen Erlebnisse vor, während und nach einer Flucht? Marburger Forscher(innen) maßen Stresshormon-Konzentrationen bei Migranten, die Rückschlüsse auf die mögliche Entwicklung stressbedingter Erkrankungen zulassen. Welche Auswirkungen haben die traumatischen Erlebnisse vor, während und nach einer Flucht? Marburger Forscher(innen) maßen Stresshormon-Konzentrationen bei Migranten, die Rückschlüsse auf die mögliche Entwicklung stressbedingter Erkrankungen zulassen. Thu, 16 Mar 2017 12:57:00 Professionals in Science: Workshop-Reihe für Geförderte der VolkswagenStiftung https://www.volkswagenstiftung.de/unsere-foerderung/fuer-gefoerderte/zusatzleistungen-und-weiterbildung/professionals-in-science.html Wissenschaftliche Nachwuchsführungskräfte (Postdocs, Juniorprofessuren, kürzlich Berufene u.ä.), die von der Stiftung gefördert werden, können sich jetzt für die nächste Runde der Führungskräfte-Reihe bewerben. Wissenschaftliche Nachwuchsführungskräfte (Postdocs, Juniorprofessuren, kürzlich Berufene u.ä.), die von der Stiftung gefördert werden, können sich jetzt für die nächste Runde der Führungskräfte-Reihe bewerben. Thu, 16 Mar 2017 09:00:00 Paul Ehrlich-Nachwuchspreis 2017 für Freigeist-Fellow Volker Busskamp https://www.volkswagenstiftung.de/nc/aktuelles-presse/aktuelles/aktdetnewsl/news/detail/artikel/paul-ehrlich-nachwuchspreis-2017-fuer-freigeist-fellow-volker-busskamp/marginal/5239.html Dr. Volker Busskamp (TU Dresden) wurde für seinen Beitrag zur Gentherapie der Retinitis pigmentosa und für die Entwicklung künstlicher Nervenzell-Schaltkreise ausgezeichnet. Nobelpreisträger Prof. Dr. Harald zur Hausen überreichte den renommierten, mit 60.000 Euro dotierten Preis für biomedizinische Forschung am 14. März in der Frankfurter Paulskirche. Dr. Volker Busskamp (TU Dresden) wurde für seinen Beitrag zur Gentherapie der Retinitis pigmentosa und für die Entwicklung künstlicher Nervenzell-Schaltkreise ausgezeichnet. Nobelpreisträger Prof. Dr. Harald zur Hausen überreichte den renommierten, mit 60.000 Euro dotierten Preis für biomedizinische Forschung am 14. März in der Frankfurter Paulskirche. Wed, 15 Mar 2017 10:35:05